Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 10.11.2017, 13:11   #3
Lajos1
Mitglied
 
Dabei seit: 03.2015
Ort: Fürth
Beiträge: 2.149
Standard AW: Aus der Szene: Matze Koch über Fisch und Fang zu Catch and Release

Hallo,

grundsätzlich ist ein Entnahmefenster zu befürworten. Jedoch sollte man dabei bedenken, dass die richtig großen Fische aufgrund ihres Alters nicht mehr viel zur Fortpflanzung beitragen. Beim hier genannten Beispiel Hecht meine ich die von 120 cm aufwärts. Ich habe kein Problem welche von 90 bis 110 oder auch 120 cm wieder schwimmen zulassen. Aber wenn mal einer einen wirklich Großen fängt, sei es ihm vergönnt ihn auch mitzunehmen.
Die Entscheidungsfreiheit einen Fisch auch mal zurückzusetzen, die habe sich die bayerischen Angler schon lange genommen.
Ich fange z.B. im Jahr so 20 - 25 maßige Hechte, davon entnehme ich im Normalfall so 5-6 und so oder ähnlich halten es wahrscheinlich 90 Prozent der Angler in Bayern. Oder bayerisch derb ausgedrückt der entsprechende Passus de § 11 der AVFiG ist uns wurscht.

Petri Heil

Lajos
Lajos1 ist gerade online   Mit Zitat antworten
 
Seite wurde generiert in 0,08173 Sekunden mit 11 Queries