Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 20.09.2017, 11:03   #6
ayron
Mitglied
 
Benutzerbild von ayron
 
Dabei seit: 06.2010
Ort: Köln
Beiträge: 2.049
Standard AW: Aalfangverbot für Angler - EAA dafür, DAFV dagegen

Zitat:
Zitat von Thomas9904 Beitrag anzeigen
Und vielleicht machen sie das nur, weil sie eh wissen, sie werden dann von EAA zurückgepfiiffen und können dann die Schuld anderen geben?

Wir werden sehen....

Entwerder so, oder Sie bekommen jetzt langsam wirklich Angst, da man versucht an den heiligen Gral der Plumpsangler anzugehen. Ein Aalangelverbot und eine typische DAFV-Mache würde das Fass auch bei den vielen noch hörigen Abnickern zu überlaufen bringen.
Für mich nur noch von Besatzverbot von Regenbogenforellen und Karpfen zu toppen oder halt von einem komplettem Angelverbot.

Da werden auch Rolf und Günther (75,bekennde Plumpser und Ehrenmitglieder im DAFV) noch mal die Fackeln und Mistgabeln aus dem Keller holen
ayron ist offline   Mit Zitat antworten
 
Seite wurde generiert in 0,07809 Sekunden mit 11 Queries