Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 15.09.2017, 14:09   #1
PirschHirsch
Mitglied
 
Dabei seit: 08.2012
Beiträge: 4.335
Standard Bisskraft von Raubfischen

Hey ho,

soweit ich weiß, wurde ja z. B. bei manchen Haiarten schon mal die durchschnittliche Bisskraft gemessen.

Mich würde aber auch mal rein spaßeshalber interessieren:

Wurde dies auch evtl. mal bei unseren Süßwasserräubern gemacht?

Wieviel Tonnen bzw. Kg Druck bringt z. B. ein Hecht (immer "modellabhängig", natürlich - bei nem Schniepel könnten es ja theoretisch auch nur paar Grämmle sein) umgerechnet auf den Zahnspitzenquadratmillimeter, wenn der ordentlich reinhuft?

Schätzungsweise wird die Beute bei "Schnappfischen" (also Beißern, nicht Saugern) auch zumindest teilweise schon durch die reine Kiefer-Quetsche gekillt/betäubt/rückgratpulverisiert und nicht in erster Linie "erdolcht" (also Zähne sozusagen primär als "Festhalter")?
__________________
Spinnfischen ist Freejazzrock*n*rolltriphop.

Geändert von PirschHirsch (15.09.2017 um 14:21 Uhr)
PirschHirsch ist offline   Mit Zitat antworten
 
Seite wurde generiert in 0,08142 Sekunden mit 11 Queries