Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 11.09.2017, 11:52   #7
Franky
Mitglied
 
Benutzerbild von Franky
 
Dabei seit: 10.2000
Ort: Bad Vilbel
Alter: 43
Beiträge: 16.551
Standard AW: Wundversorgung beim Karpfen - Was bringen Carp-Care Produkte ?

Zitat:
Zitat von Fantastic Fishing Beitrag anzeigen
Ich habe sofort das Bild von den fahrenden Händlern aus dem Mittelalter vor Augen, wo Frösche, Kräuter, Augen, kleine Ampullen und ein Mann im schwarzen Anzug und Hut den Menschen Heilung gegen Pest, Hühneraugen und Blähungen verspricht.

http://ais.badische-zeitung.de/piece...2/78820722.jpg

Maßnahmen um den Fisch zu schonen sind Gut und Richtig, aber in wie Weit für andere Angler dies zur Bürde wird weil man neue Regeln unbewusst etablieren wird ist mir manchmal ein zu heißes Eisen. Siehe Karpfenfänge im Internet, wo die Abhakmatte quasi am Bauch des Karpfen schon im Wasser sitzen muss.

Die Heranführung von Medikamenten für Fische (!!!!) am Wasser steigert in meinen Augen die Form eines Wahnsinns, ob nun vom Händler initiiert oder vom Karpfenfan als Balsam für Seele propagiert.
Sowas?
https://www.youtube.com/watch?v=n6MZ8nPm5s4


@ Tom:
Kryston Klinik 30 ml 10 €
__________________
Schmiet rin, hol rut
Frank

Geändert von Franky (11.09.2017 um 12:02 Uhr) Grund: better video
Franky ist offline   Mit Zitat antworten
 
Seite wurde generiert in 0,08079 Sekunden mit 11 Queries