Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 10.09.2017, 08:46   #2
Lajos1
Mitglied
 
Dabei seit: 03.2015
Ort: Fürth
Beiträge: 2.212
Standard AW: Kabeljaubestand in der Nordsee vervierfacht! Medien und Politik: Kabeljau stirbt

Hallo,

das ist genau das, was mir seit über zehn Jahren schon auffällt.
Da wird mit der Klimaerwärmung/änderung (welche ja seit Jahrmilliarden vorhanden ist) versucht Panik zu erzeugen. Erst dieser Tage wieder mit der Nordseeerwärmung und den dadurch verursachten verheerenden Auswirkung auf den Dorsch/Kabeljaubestand. Und nun das. Passt genau ins Bild, genauso wie die wirklich schlimmen Wirbelstürme momentan.
Nur, die schlimmsten Stürme gab es weltweit in den 1980ern, seitdem haben die Stürme ebenso weltweit abgenommen. War in der Sendung Planet Wissen vor etwa einem Jahr ein Thema.
Das Gedöns um den aufzuhaltenden Klimawandel, welcher natürlich niemals aufzuhalten ist, ist nur dazu da, um die Bevölkerung zu verdummen und viel Geld damit zu machen. Alles Verarsche.

Gruß

Lajos
Lajos1 ist offline   Mit Zitat antworten
 
Seite wurde generiert in 0,08250 Sekunden mit 11 Queries