Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 06.09.2017, 11:13   #10
jaunty_irl
Mitglied
 
Dabei seit: 08.2015
Alter: 25
Beiträge: 115
Standard AW: Der Hecht: Kulinarischer Tiefpunkt oder lecker?

Also wenn ich mal einen in brauchbarer grösse habe(75-80cm)trenne ich die "rückenfilets" jeweils vom rest, die sind dann für die sauteuse. Salz, zitronenthymian und ein wenig schwarzen pfeffer dran und ab in die pfanne. Mit dem rest dann meist pochierte würfel o.ä.
jaunty_irl ist offline   Mit Zitat antworten
 
Seite wurde generiert in 0,07548 Sekunden mit 11 Queries