Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 31.08.2017, 23:07   #6
angler1996
32Z Löffelschnitzer
 
Dabei seit: 01.2007
Beiträge: 4.359
Standard AW: Da werden Schützer jaulen: Artensterben - Ruiniert der Naturschutz die Natur?

Jose
als Kind in der Bergbauregion aufgewachsen ( alles mögliche von Uran bis Steinkohle ) In unserem Dorfbach Angeln?
Da waren nur Ratten.

Ich habe das vor Jahren schon mal aufgeworfen als Ralle mit der 24 noch öfter streitbar hier unterwegs war;
auf welchen Zeitpunkt wollen wir eigentlich die Uhr bei unseren Naturschutz/Arten Programmen etc. zurück drehen?
Keiner braucht und will Belastungen der Gewässer mit Schadstoffen -aber klinisch rein waren die nie, so mit etwas Chlor zur Abtötung und etwas Fluor für die Zähne angereichert
wir haben jedenfalls jetzt einige Gewässer, die den eigentlichen Bewohnern kaum noch Leben ermöglichen, na toll. Danke an die Verursacher. Grenzwerte für alles Mögliche sind ne feine Sache, nur sollten die auch Substanz haben und nicht vergessen, dass das ganze Leben nunmal nicht im klinisch reinen Raum stattfindet, sondern tatsächlich ein einzig andauerndes Risiko ist.
Gruß A.
angler1996 ist offline   Mit Zitat antworten
 
Seite wurde generiert in 0,07706 Sekunden mit 11 Queries