Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 24.06.2017, 16:08   #5
fishhawk
Mitglied
 
Dabei seit: 04.2001
Beiträge: 1.287
Standard AW: Wasserkraft: "Grüner" Strom macht TOD!

Hallo,

verkauft wird der Strom von Greenpeace Energy, die sind wirtschaftlich und rechtlich unabhängig von Greenpeace. Aber moralisch hängt Greenpeace natürlich mit drin.

PETA fördert die Vertragsabschlüsse und kassiert dafür Provision.

Da es sich angeblich um "tierleidfreie Energie" handelt, müssten sich sich alle Anklagen gegen Angler wegen TSchG erledigt haben. Wenn Fische Leid empfinden könnten, wäre der Begriff "tierleidfrei" sonst ja zumindest Irreführung.

Spätestens wenn man die Vogelverluste an Windenergieanlagen in Deutschland betrachtet, ist der Begriff dann aber nicht mehr zu halten.

Da könnte durchaus §5 UWG in Betracht kommen.
fishhawk ist offline   Mit Zitat antworten
 
Seite wurde generiert in 0,08580 Sekunden mit 11 Queries