Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 22.06.2004, 17:54   #8
dat_geit
Gast
 
Dabei seit: 06.2004
Beiträge: 0
Themenstarter Themenstarter
Standard AW: Die Stör als Angelgewässer

@Against-It
vielen Dank, konnt leider erst heute antworten.

Mußte einige Tage dienstlich umherreisen und stand einige Stunden an einem Forellensee und mir liefen die Tränen beim Zuschauen.



Da hast du allerdings recht. Wir haben wir einige Tricks anzuwenden. Wir kämpfen gegen die Strömung, Krautkanten, Hängergewächse und die Tide im Bereich ab Kellinghusen.



War gestern Abend wieder hier und gleich die Ausrüstung zusammengepackt und die Nacht gehörte mir.

Das Monster, das ich dank einer mangelnden Montage auf dem Köfi verloren habe, hätte ich gerne mal gesehen.



Hatte einige Montagen getestet und wegen der starken Strömung gleich wieder verworfen. Hier im Oberlauf hält im schlimmsten Fall nocht mal ein 100er den Köder an seinem Platz.



Übrigens können die Experten hier auch aufgeben, die behaupten da wäre noch etas möglich wie die Montage mit einer Pose als Bißanzeiger bei der Grundmontage.

Und wenn einer meint das könnte klappen, dann wird ihm das nächste Krautbündel eines besseren belehren.



So sieht das aus hier.



Gruß und Petri





Andreas

Geändert von dat_geit (22.06.2004 um 18:02 Uhr)
dat_geit ist offline   Mit Zitat antworten
 
Seite wurde generiert in 0,07814 Sekunden mit 11 Queries