Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 10.06.2012, 10:31   #4
soulminer
Mitglied
 
Benutzerbild von soulminer
 
Dabei seit: 01.2012
Ort: Oberpfalz
Alter: 37
Beiträge: 74
Themenstarter Themenstarter
Standard AW: Naab bei Kallmünz

servus franz


da sind wir schon a stückl von einander entfernt. da glaub ich schon das du da anders fängst. ich fische im bleierwasser also unterhalb der brücke bei kallmünz bis krachenhausen, falls dir das was sagt. ich war da jetzt schon ettliche male und des ist schon traurig wenn ich die fangquote anschaue.ich sag ja das ich nicht jedesmal was fangen muss aber wenn ich nach 8 stunden keinen zupfer hab auf der schnur und des jedesmal dann kann da was nicht stimmen und sowie ich des sehe geht es den anderen auch nicht anders. jetzt hab ich mir am donnerstag eine tageskarte vom breywasser geholt. und siehe da..........da geht was. köderfische ohne ende und auch karpfen beißen. meist fische ich mit futterkorb und madde, wurm oder frolic und boilies.
vielleicht hast ein paar tipps für mich!!

gruß
soulminer ist offline   Mit Zitat antworten
 
Seite wurde generiert in 0,07545 Sekunden mit 11 Queries