Angelfilme

____________

 Zanderangeln in Thüringen
Zanderangeln in Thüringen
____________

Fliegenfischen in Alaska
Fliegenfischen in Alaska
____________

Unterwegs mit der Angel AG
Unterwegs mit der Angel AG
____________

Hechte am Bodden
Hechte am Bodden
____________

Streetfishing in Kiel
Streetfishing in Kiel


 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > Foren durchsuchen

Benutzerdefinierte Suche
Zeige Ergebnis 1 bis 25 von 300
Die Suche dauerte 0,02 Sekunden.
Suchen: Beiträge von: Laichzeit
Forum: Gewässergütebestimmung und Bewirtschaftung 20.07.2018, 21:48
Antworten: 4
Hits: 273
Erstellt von Laichzeit
AW: Seen, die umkippen: Ursachen, Vorbeugemaßnahmen, Korrekturmaßnahmen

Die älteste Möglichkeit das Umkippen zu verhindern, ist der Mönch an Fischteichen. Das Wasser fließt von der tiefsten Stelle ab und dadurch wird die Temperaturschichtung des Wasserkörpers gestört...
Forum: Branchen-News 19.07.2018, 18:07
Antworten: 60
Hits: 3.995
Erstellt von Laichzeit
AW: Verurteilt! 14.000 Euro wegen Hechtattacke

Die Hechte werden eingesetzt, damit Der Friedfischbestand kurz gehalten wird. Viele Friedfische fressen Zooplankton und Zooplankton frisst Phytoplankton, dass das Wasser grünlich trübt.

Mehr...
Forum: Branchen-News 18.07.2018, 22:02
Antworten: 60
Hits: 3.995
Erstellt von Laichzeit
AW: Verurteilt! 14.000 Euro wegen Hechtattacke

Das ist in dem Fall aber egal, da alles Lebende nach Fischereirecht in so einem Gewässer automatisch zum Besitz dazu gehört. Auch wenn es in dem Fall für alle anderen Badegäste und die Gemeinde sehr...
Forum: Gewässergütebestimmung und Bewirtschaftung 18.07.2018, 15:51
Antworten: 100
Hits: 21.357
Erstellt von Laichzeit
AW: Kuhwiesenteich

Wenn die Konzentration den Messbereich sprengt, kannst du das Teichwasser mit destilliertem Wasser verdünnen und dann auf die Anfangskonzentration zurückrechnen.
Bei >1,8mg/l P würde ich aber am...
Forum: Branchen-News 18.07.2018, 15:39
Antworten: 60
Hits: 3.995
Erstellt von Laichzeit
AW: Verurteilt! 14.000 Euro wegen Hechtattacke

Stellt euch vor, ihr geht in den Zoo und werdet vom Löwen gebissen, da wäre die Empörung doch auch groß, wenn der Zoo nicht haftet. Der Löwe und der Hecht sind in beiden Fällen im Besitz des...
Forum: Gewässergütebestimmung und Bewirtschaftung 18.07.2018, 09:52
Antworten: 16
Hits: 1.053
Erstellt von Laichzeit
AW: Signalkrebs

Ich glaube nicht, dass man mit Welsen gut gegensteuern kann, da sie sich auch von anderen Tieren ernähren und man darüber keine Kontrolle hat. Die Signalkrebse sind außerdem sehr fruchtbar, zwei...
Forum: Raubfischangeln und Forellenangeln 17.07.2018, 10:24
Antworten: 17
Hits: 592
Erstellt von Laichzeit
AW: Spoons auch am Fließgewäser?

Klappt auch auf Barsch und Döbel am See.
Forum: PLZ 5 16.07.2018, 12:22
Antworten: 19
Hits: 1.328
Erstellt von Laichzeit
AW: Koi Herpes Virus im Kölner Süden

Für das Gewässer ist es für einen kürzeren Zeitraum richtig übel, da im warmen Wasser mehrere hundert Kilo Fisch verwesen. Alle Kadaver bekommt man nie raus. Auf lange Sicht würden einige Seen sicher...
Forum: Angeln in Politik und Verbänden 16.07.2018, 12:10
Antworten: 1.085
Hits: 115.208
Erstellt von Laichzeit
AW: Anglerdemo- Aktuelles

Will dir auch gar nicht widersprechen. (Fast) alle Salmonidenprojekte, die nicht vollständig von Anglervereinen getragen werden, haben selbst erhaltende Bestände als oberstes Ziel, die fischereiliche...
Forum: Angeln in Politik und Verbänden 16.07.2018, 11:37
Antworten: 1.085
Hits: 115.208
Erstellt von Laichzeit
AW: Anglerdemo- Aktuelles

In Deutschland sind es hauptsächlich die Angelvereine, die sich an den Gewässern um die Meerforellenbestände kümmern.
Forum: Angeln in Politik und Verbänden 10.07.2018, 17:57
Antworten: 45
Hits: 2.529
Erstellt von Laichzeit
AW: DAFV reicht Beschwerde vor EU ein

Wichtig, bei Natura2000 in Deutschland und auch nicht in allen Bundesländern gleich. An sich fordert Natura2000 keine generellen Angel- oder Betretungsverbote.
Forum: Angeln in Politik und Verbänden 10.07.2018, 10:45
Antworten: 45
Hits: 2.529
Erstellt von Laichzeit
AW: DAFV reicht Beschwerde vor EU ein

Diese EU-Beschwerde ist formell richtig und bringt gute Punkte auf, wo Deutschland bei der Umsetzung der WRRL versagt. Das wird rechtlich geprüft und zieht im besten Fall ein...
Forum: Angeln in Politik und Verbänden 09.07.2018, 16:04
Antworten: 45
Hits: 2.529
Erstellt von Laichzeit
AW: DAFV reicht Beschwerde vor EU ein

Nein. Warum sollen sich alle Landesverbände mit zig Problemen rumärgern, die einmalig auf Bundesebene gelöst oder zumindest für alle Bundesländer angeglichen werden sollten?
Soll jeder LV eine...
Forum: Angeln in Politik und Verbänden 09.07.2018, 15:06
Antworten: 45
Hits: 2.529
Erstellt von Laichzeit
AW: DAFV reicht Beschwerde vor EU ein

Der BUND gibt einen Gewässerbericht raus, indem die Erfolge im Gewässerschutz u.a. durch Aussperren von Badegästen, Wassersport, Angeln und Fischbesatz angepriesen werden. Der Erhalt der Fischerei...
Forum: PLZ 7 07.07.2018, 21:22
Antworten: 548
Hits: 117.061
Erstellt von Laichzeit
AW: Bodensee / Untersee

Das war eher eine Laube, die Mairenke ist im Einzugsgebiet der Donau heimisch und sieht der Laube ähnlich.
Forum: Angeln in Politik und Verbänden 06.07.2018, 10:38
Antworten: 427
Hits: 28.585
Erstellt von Laichzeit
AW: Öffentlichkeitsarbeit von Angelvereinen

Ein bisschen offtopic, bin gerade auf der Trending-Seite von Youtube auf ein Angel und Kochvideo gestoßen und es scheint ganz gut anzukommen.
https://www.youtube.com/watch?v=4STNj5NdchE&t=377s
Forum: Raubfischangeln und Forellenangeln 05.07.2018, 22:18
Antworten: 11
Hits: 556
Erstellt von Laichzeit
AW: Wer kennt diesen Köder

Fast. Das ist eher ein chinesischer Klon.
Forum: Gewässergütebestimmung und Bewirtschaftung 03.07.2018, 18:07
Antworten: 101
Hits: 5.064
Erstellt von Laichzeit
AW: Karpfen - Rücksetzverbot sinnvoll?

Würde ich mir dennoch zwei mal überlegen. Wenn die Rotaugen selbst mit Besatz selten bleiben, dann ist ihre Funktion im Gewässer, z.B. als Nahrung für Räuber auch vernachlässigbar. Ob sie dann auf...
Forum: Gewässergütebestimmung und Bewirtschaftung 03.07.2018, 16:39
Antworten: 101
Hits: 5.064
Erstellt von Laichzeit
AW: Karpfen - Rücksetzverbot sinnvoll?

Also mit "maßigen" Fischen? Ich kenne das nur von Rentnerteichen. Kann mir kaum vorstellen, dass das in naturnahen Gewässern funktioniert. Im Thread-Baggersee wären das bestimmt 5-10 Tonnen, um...
Forum: Gewässergütebestimmung und Bewirtschaftung 03.07.2018, 15:33
Antworten: 101
Hits: 5.064
Erstellt von Laichzeit
AW: Karpfen - Rücksetzverbot sinnvoll?

Der Nährstoffrückgang erklärt die geschwundenen Fischbestände zu einem Teil, aber man sollte sich die Zeiträume mal anschauen. Die größten Rückgänge liegen schon ein paar Jahrzehnte zurück und der...
Forum: Gewässergütebestimmung und Bewirtschaftung 03.07.2018, 09:04
Antworten: 101
Hits: 5.064
Erstellt von Laichzeit
AW: Karpfen - Rücksetzverbot sinnvoll?

Wurde der Fischbestand schon einmal mit anderen Methoden als der Angel untersucht? Anglerfänge stellen den Fischbestand meistens sehr verzerrt dar. Außerdem sollte man im Sommer ab und zu den...
Forum: Gewässergütebestimmung und Bewirtschaftung 01.07.2018, 18:59
Antworten: 101
Hits: 5.064
Erstellt von Laichzeit
AW: Karpfen - Rücksetzverbot sinnvoll?

Ich sage, in 100 Jahren ist es so weit, dann ist der Baggersee vielleicht nur 170 Jahre alt, aber spätestens dann ist die Schlammdecke weitgehend geschlossen und der Baggersee ist eine wassergefüllte...
Forum: Gewässergütebestimmung und Bewirtschaftung 01.07.2018, 17:28
Antworten: 101
Hits: 5.064
Erstellt von Laichzeit
AW: Karpfen - Rücksetzverbot sinnvoll?

Ich denke eher an die Schwäbischen, wie den Illmensee oder die kleinen Seen im Allgäu. Der Waginger ist auch kein Toteissee. Ein Baggersee ist da sehr ähnlich, sie haben selten größere oberflächliche...
Forum: Gewässergütebestimmung und Bewirtschaftung 01.07.2018, 13:51
Antworten: 101
Hits: 5.064
Erstellt von Laichzeit
AW: Karpfen - Rücksetzverbot sinnvoll?

Die künstliche Herkunft ist den Baggerseen echt ein Klotz am Bein. Rein von den natürlichen Gegebenheiten kommen sie den kleinen Toteisseen im Alpenvorland sehr nahe und das sind bei weitem keine...
Forum: Gewässergütebestimmung und Bewirtschaftung 01.07.2018, 09:34
Antworten: 101
Hits: 5.064
Erstellt von Laichzeit
AW: Karpfen - Rücksetzverbot sinnvoll?

Der Karpfen ist ein Futterkonkurrent für andere Weißfische und zu hohe Bestände führen zu einer Trübung des Wassers. Das trübe Wasser schädigt die Laichkräuter der Weißfische und dadurch geht die...
Zeige Ergebnis 1 bis 25 von 300

 
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:14 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,05689 Sekunden mit 8 Queries