Anglerboard.de

Anglerboard.de (https://www.anglerboard.de/board/index.php)
-   Raubfischangeln und Forellenangeln (https://www.anglerboard.de/board/forumdisplay.php?f=19)
-   -   Unterwasser - Videoclip (https://www.anglerboard.de/board/showthread.php?t=42551)

pechi24 27.12.2004 21:03

Unterwasser - Videoclip
 
Unter folgender Adresse könnt ihr euch einen Videoclip von dem Fin-S Fish runterladen. Viele können sich ja nicht so richtig vorstellen, wie solche Köder eigentlich unter Wasser aussehen.


http://www.as-tackle.de/catalog/video/Fin-S%20Fish.wmv

Am besten rechte Maustaste, dann Ziel speichern unter... und auf dem eigenen Rechner speichern und danach anschauen.

Mich würde interessieren wie euch der Clip gefällt.

Zanderkisser 27.12.2004 21:08

AW: Unterwasser - Videoclip
 
Da ich stolzer Besitzer aller Profi Blinker Videos bin,hab ich solche Unterwasseraufnahmen schon öfter gesehen.

Wobei ich aber selber regelmäßig im klaren Flachwasser versuch mir die Köder anzusehen...

Gruß Zanderkisser

krauthi 27.12.2004 21:22

AW: Unterwasser - Videoclip
 
naja so dolle is das aber nit vorallem kommt es auch auf den jigkopf an da verhalten sich die finn s ganz anders

gruß krauthi

arno 27.12.2004 21:27

AW: Unterwasser - Videoclip
 
Moin!
Ich finde den Jigkopf zu schwer!
Das teil plumpst ja runter wie ein Stein!
Ein echtes Fischchen ist doch etwas langsammer!

Karpfenchamp 27.12.2004 21:37

AW: Unterwasser - Videoclip
 
Ich schließe mich der Meinung von arno an. Ich finde nur Schade das kein Zander zugeschnappt hat. Aber bei unserem Fachgeschäft fürs angeln ist ein großes Aquarium mit Steinigem Grund. Daneben liegt eine Feederspitze an der eine Schnur mit Wirbel drann ist. da kann man die danebenliegenden Wobbler, Gummifische, Blinker und Jigs dranbinden und dann gucken wie man sie am besten führt und wie sie im Wasser aussehen. Nur schade dass da keine Zander oder Hechte drinne sind

HD4ever 27.12.2004 22:44

AW: Unterwasser - Videoclip
 
Ich finde es ganz cool !!!
Klar versuche ich mir immer den Lauf der Köder vorher im flachen Wasser anzusehen, aber aus dieser Perspektive ganz anders anzusehen |bla:
Der Jigkopf wird schon richtig sein ! Wenn einer damit umzugehen weiß dann u.a. der Pechi --- wie ich immer "voll-ganz-doll-neidisch" an seinen Fandbildern feststellen muß .... #6 #6 #6
schließlich fischt man damit ja meistens nicht im Flachwasser ( in meinen Gewässern ca. 12-17m ) und man will ja beim Vertikalfischen unter dem Boot
fischen und nicht wegen der Drift oder/und Strömung diverse Meter dahinter oder daneben ..... ;)

barsch_zocker 27.12.2004 23:02

AW: Unterwasser - Videoclip
 
Also ich finde das Köderspiel absolut Ok... und wie HD schon geschrieben hat, der
Gufi muss runter
Für die kalte Jahreszeit ist die Köderführung so zu schnell... aber sonst|kopfkrat

barsch_zocker

sebastian 27.12.2004 23:12

AW: Unterwasser - Videoclip
 
wirkt bisschen steif das ganze aber sonst hats mir nicht so schlecht gefallen, das Gewicht passt schon, leichter würd mir besser gefallen aber es is nicht zu schwer denk ich :)

Adrian* 27.12.2004 23:19

AW: Unterwasser - Videoclip
 
toll....

arno 28.12.2004 00:46

AW: Unterwasser - Videoclip
 
Zitat:

Zitat von barsch_zocker
Also ich finde das Köderspiel absolut Ok... und wie HD schon geschrieben hat, der
Gufi muss runter
Für die kalte Jahreszeit ist die Köderführung so zu schnell... aber sonst|kopfkrat

barsch_zocker

Stimmt, der Köder muss runter!
Aber ich würde ihn anders führen!
ZB. würde ich den Köder abbremsen wenn er wieder zum Grund fällt!
Ich find das einfach zu schnell!
Ich weis ja nicht wie tief es dort ist.
Wenn es denn tief ist, muss man halt immer einen Kompromiß finden!
Er darf nicht zu schwer für das Köderspiel sein, aber schwer genug um schnell zu Boden zu kommen!
Ich habe hier bei uns nicht das Problem.
Höchstens mal 10 Meter!
Aber dann werfe ich vom Ufer aus, weit in den See und ziehe den Köder dann langsam ein.
Dadurch kommt er dann gut zum Grund, an den Stellen die ich befischen möchte!


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:50 Uhr.


© 2000 Anglerboard.de

Seite wurde generiert in 0,02165 Sekunden mit 8 Queries