Anglerboard.de

Anglerboard.de (https://www.anglerboard.de/board/index.php)
-   Angeln in Dänemark, Schweden und Finnland (https://www.anglerboard.de/board/forumdisplay.php?f=6)
-   -   Es wird wohl nicht mehr lange dauern... (https://www.anglerboard.de/board/showthread.php?t=330154)

MeFo-Schreck 03.08.2017 15:57

Es wird wohl nicht mehr lange dauern...
 
..bis die ersten Meldungen von Blauflossenthunen vor Norwegen und im dänisch-schwedischen Kattegatt auch wieder in diesem Jahr die Runde machen.https://www.norwegen-angelforum.de/i...ilies/a020.gif
In Hanstholm (DK) auf der Fisch-Auktion wurde heute ein 204 Kilo schwerer Thun für DKK 124.440 (über € 16.000) versteigert
http://www.fiskogfri.dk/se-hvilken-tun-art-det-var/
http://www.fiskeavisen.dk/nyhed/tunf...er-i-hanstholm

Der Fisch war als Beifang dem Kapitän bei einer Fang-Fahrt zu den Shetland-Inseln ins Netz gegangen
http://www.fiskogfri.dk/kaempe-tun-hanstholm/

Gru0
MeFo-Schreck

---------------------------------------
Erweiterung Admin:
Zitat:

Zitat von Thomas9904 (Beitrag 4713027)
Gerade auf FB gefunden, weiss nicht ob der Link schon mal hier war.
Thune vor Bergen an der Oberfläche..

https://www.anglerboard.de/images/AB.../330154_AB.jpg
https://www.facebook.com/keno.ferter.../671713151402/


MeFo-Schreck 12.08.2017 10:10

AW: Es wird wohl nicht mehr lange dauern...
 
Die Bluefins kommen näher, der obige Thun war von den Shetlands, dieser hier im Skagerrak
Der nächste Bluefin auf einer dänischen Fischauktion ist am 09.08. aufgetaucht.
In Skagen wurde ein Thun mit (ausgenommen) 130 Kilo Gewicht für DKK 31.000 (ca. € 4150) versteigert
http://www.fiskeavisen.dk/nyhed/skag...t-31000-kroner

Er wurde von einem schwedischen Trawler als Beifang eingebracht und war im Skagerrak ca. 2 Stunden Fahrt nördlich von Grenen im Trawlnetz gefangen worden.
https://nordjyske.dk/nyheder/stor-tu...0-8d784ccd161c



Gruß
MeFo-Schreck

Thomas9904 12.08.2017 10:11

AW: Es wird wohl nicht mehr lange dauern...
 
Tackle aufrüsten - 130 lbs - Rollen....

MeFo-Schreck 12.08.2017 10:30

AW: Es wird wohl nicht mehr lange dauern...
 
Dieser Fisch aus dänischen Hoheitsgewässern war nur ein Beifang und bedurfte aufgrund des Schutzstatus' , den der Bluefin in DK geniesst, eine Sondergenehmigung der dänischen Fischereikontrolle für den Verkauf.
https://nordjyske.dk/nyheder/stor-tu...0-8d784ccd161c

Gezielte Angelei auf Thune mit passendem Tackle ist in NO, SE und DK nach wie vor illegal #d #h...wenn man nicht zur kleinen erlesenen Gruppe schwedischer und dänischer Angler gehört, die in wissenschaftlicher Mission für Markierungszwecke Thune fangen sollen, die Hintergründe zu diesem Wissenschafts-Projekt habe ich hier "Klick" vor wenigen Wochen mal erläutert. https://www.norwegen-angelforum.de/i...ilies/a010.gif

Gruß
MeFo-Schreck

MeFo-Schreck 17.08.2017 10:00

AW: Es wird wohl nicht mehr lange dauern...
 
Und noch ein Thun aus dem Skagerrak, der als Beifang ins Netz ging.
http://www.fiskejournalen.se/svenskf...ld-i-goteborg/
Er wog 212 Kilo, wurde von einem schwedischen Fischer nördlich von Skagen gefangen und in Göteborg angelandet & versteigert.

Gruß
MeFo-Schreck

MeFo-Schreck 18.08.2017 11:20

AW: Es wird wohl nicht mehr lange dauern...
 
Wieder 2 Thune als Beifang im Netz gelangten auf die Auktion in Skagen, eingebracht vom schwedischen Kutter GG206 "Ahlma".
Die Fische waren 220 und 160 Kilo schwer.
http://www.fiskeavisen.dk/nyhed/380-...kagen-i-morges

Sie gingen 3 Stunden Fahrt vor Skagen im Skagerrak mit ins Netz

Gruß
MeFo-Schreck

MeFo-Schreck 21.08.2017 11:59

AW: Es wird wohl nicht mehr lange dauern...
 
Jetzt kommt auch wieder die Zeit, wo es für den "Normal-Angler" im Skagerak und Kattegatt interessant wird!#6
Die ersten (16 Stück) Bonitos mit einem Durchschnittsgewicht von 1,5 Kilo wurden direkt vor dem Hafen von Skagen im Stellnetz gefangen und am Freitag morgen auf der Auktion in Skagen versteigert.
http://www.fiskeavisen.dk/nyhed/de-f...anget-i-skagen
Die ersten Fänge vor Skagen waren die letzten Jahre eigentlich immer der Startschuss für die Sportfischerei im Oslofjord, der schwedischen Westküste (speziell vor Bua) und der Nordküste Seelands/dem Öresund.

Gruß
MeFo-Schreck

Nordlichtangler 21.08.2017 12:07

AW: Es wird wohl nicht mehr lange dauern...
 
Wenn aktuell ein Mefo-Angler (am Tiefwasser) in den Gebieten total despoolt wird, hat nun er eine gute Möglichkeit zu verweisen auf: Das war eine Lokomotive, bestimmt ein Blue Fin Thuna! :m

MeFo-Schreck 21.08.2017 12:18

AW: Es wird wohl nicht mehr lange dauern...
 
Zitat:

Zitat von Nordlichtangler (Beitrag 4705245)
Wenn aktuell ein Mefo-Angler (am Tiefwasser) in den Gebieten total despoolt wird, hat nun er eine gute Möglichkeit zu verweisen auf: Das war eine Lokomotive, bestimmt ein Blue Fin Thuna! :m

Von der Küste aus eher unwahrscheinlich denn die Bluefins kommen normal nicht so nah an die Küste aber beim Schleppfischen auf MeFo und/Lachs ist das 'ne Möglichkeit:q.
Allerdings ein sehr kurzes Vergnügen, das mit rauchenden Bremsscheiben und wie Du richtig sagst, einer komplett geleerten Spule endet:q wenn tatsächlich mal ein Bluefin zupacken sollte.
Die Bonitos bieten aber an dem gleichen Gerät wie auf MeFo einen interessanten Sport #6 und einige Schweden haben sich da in der Saison schon drauf spezialisiert, denn die Bonitos kommen ja nun schon seit 5-7 Jahren regelmäßig in grösseren Mengen vor die schwedische Westküste.

Gruß
Mefo-Schreck

hans albers 21.08.2017 12:19

AW: Es wird wohl nicht mehr lange dauern...
 
Zitat:

Gezielte Angelei auf Thune mit passendem Tackle ist in NO, SE und DK nach wie vor illegal
und das ist auch gut so...


davon ab, wirklich interessante (?) entwicklung.
von bonitos da oben habe ich bis jetzt noch nichts gehört.

(thune wurden ja früher auch richtung doggerbank gefangen)

wird das wasser wärmer???


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:01 Uhr.


© 2000 Anglerboard.de

Seite wurde generiert in 0,02797 Sekunden mit 8 Queries