Anglerboard.de

Anglerboard.de (https://www.anglerboard.de/board/index.php)
-   Angeln in Dänemark, Schweden und Finnland (https://www.anglerboard.de/board/forumdisplay.php?f=6)
-   -   Pazifische Buckellachse in DK (https://www.anglerboard.de/board/showthread.php?t=330152)

Thomas9904 28.09.2017 11:53

AW: Pazifische Buckellachse in DK
 
Zitat:

Zitat von MeFo-Schreck (Beitrag 4721146)
Ausser den Buckellachsen sind in DK nun auch pazifische Silberlachse/Cohos aufgetaucht #d
Im Raum Djursland und Horsens Fjord wurden in den letzten Monaten mindestens 20 Silberlachse gefangen!
http://sportsfiskeren.dk/soelvlaks-f...stjyske-kyster

Auch hier wird wieder um Hilfe gebeten. Sollte man einen fangen oder sich auch nur nicht ganz sicher sein, ob es sich "nur" um einen einheimischen Lachs/eine einheimische Forelle handelt so sollte man den Fang melden an

1. Henrik Carl, Projektleiter und Fischspezialist, Statens Naturhistoriske Museum, Københavns Universitet. Tlf.: + 45 35 32 11 24. Mobil: + 45 28 75 11 24. Mail: hcarl@snm.ku.dk
oder an

2. Peter Rask Møller, Lektor und Fisch-Kurator, Statens Naturhistoriske Museum, Københavns Universitet. Mobil: +45 20 11 66 43. Mail: pdrmoller@snm.ku.dk

Gruß
MeFo-Schreck


puuh, und 20 Stück ist auch schon ne Stückzahl.....

MeFo-Schreck 29.09.2017 09:54

AW: Pazifische Buckellachse in DK
 
Vom Fang eines dieser Cohos an der dänischen Küste in Ostjütland (mit Fliege an Bombarda) gibt es auch ein Video.
Da "geht" was, Respekt!#6


https://youtu.be/U8il4XOXAuw

Gruß
MeFo-Schreck

bacalo 29.09.2017 10:39

AW: Pazifische Buckellachse in DK
 
Holy Moly|bigeyes

Laichzeit 29.09.2017 11:17

AW: Pazifische Buckellachse in DK
 
Hätte da eher eine Art Pelletbomber erwartet, da die Art in Europa meines Wissens keine wilden Populationen hat und höchstens in der Aquakultur vorkommt.
Der Fisch ist nicht ganz makellos, z.B. an der Rückenflosse und die Schürfwunden am Maul, aber weit entfernt von den ausgebüchsten Zucht-Refos, die man aus der Ostsee kennt.

Franz_16 29.09.2017 11:21

AW: Pazifische Buckellachse in DK
 
Wow, das sieht schon nach mächtig nach Drillvergnügen aus. Würde ich auch gerne mal fangen ;)

MeFo-Schreck 29.09.2017 12:08

AW: Pazifische Buckellachse in DK
 
Zitat:

Zitat von Laichzeit (Beitrag 4722102)
Hätte da eher eine Art Pelletbomber erwartet, da die Art in Europa meines Wissens keine wilden Populationen hat und höchstens in der Aquakultur vorkommt.
Der Fisch ist nicht ganz makellos, z.B. an der Rückenflosse und die Schürfwunden am Maul, aber weit entfernt von den ausgebüchsten Zucht-Refos, die man aus der Ostsee kennt.

Du hast Recht #6, einheimische Populationen von Cohos gibt es hier nicht und bis vor kurzem war mir auch gar nicht bewusst, dass sie (wohl in kleinem Maßstab) auch in Europa gezüchtet werden.
Anhand von genetischen Untersuchungen gefangener und gemeldeter Fische soll jetzt wohl auch herausgefunden werden, wo diese Tiere ausgebrochen sind, siehe in dem PDF hier http://sportsfiskeren.dk/sites/defau...3%B8lvlaks.pdf

Gruß
MeFo-Schreck

Thomas9904 29.09.2017 12:11

AW: Pazifische Buckellachse in DK
 
Buckellachse, Silberlachse, Thune....

irre.........

MeFo-Schreck 29.09.2017 12:15

AW: Pazifische Buckellachse in DK
 
Zitat:

Zitat von Thomas9904 (Beitrag 4722133)
Buckellachse, Silberlachse, Thune....

irre.........

Wobei ich mich über die Wiederkehr der Thune irre freue :vik: und die fehlgeleiteten/ausgebrochenen pazifischen Lachse eher kritisch sehe |bigeyes

Gruß
MeFo-Schreck

Laichzeit 29.09.2017 17:55

AW: Pazifische Buckellachse in DK
 
Zitat:

Zitat von MeFo-Schreck (Beitrag 4722131)
Du hast Recht #6, einheimische Populationen von Cohos gibt es hier nicht und bis vor kurzem war mir auch gar nicht bewusst, dass sie (wohl in kleinem Maßstab) auch in Europa gezüchtet werden.

Das war auch neu für mich. Das Internet hat auch nichts über Coho-Farmen im Ostseegebiet hergegeben. Vielleicht ist das ein ganz neuer Versuch.


Die pazifischen Lachse in freier Wildbahn sehe ich auch kritisch, aber in der Zucht hätten sie zumindest den Vorteil, dass ausgebüchste Fische sich nicht mit europäischen Wildlachsen kreuzen können und einfacher zu identifizieren sind, so wie es bei den Refos auch ist.

MeFo-Schreck 25.10.2017 15:11

AW: Pazifische Buckellachse in DK
 
Nachdem ja in Ostjütland einige Cohos/Silberlachse im Meer gefangen worden waren, tauchte auch in einer dänischen Au, der Vejle Au im September ein Silberlachs auf.|bigeyes
https://www.sportsfiskeren.dk/lystfiskeri/nyheder/2017/10/unik-og-mystisk-fangst-i-vejle-%C3%A5

Gruß
MeFo-Schreck


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:34 Uhr.


© 2000 Anglerboard.de

Seite wurde generiert in 0,02110 Sekunden mit 9 Queries