Angelfilme

____________

 Zanderangeln in Thüringen
Zanderangeln in Thüringen
____________

Fliegenfischen in Alaska
Fliegenfischen in Alaska
____________

Unterwegs mit der Angel AG
Unterwegs mit der Angel AG
____________

Hechte am Bodden
Hechte am Bodden
____________

Streetfishing in Kiel
Streetfishing in Kiel


 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > Blogs > Flyfisher1

Benutzerdefinierte Suche
Bewerten

Zonker Stripes Kaninchenfellstreifen

"Zonker Stripes Kaninchenfellstreifen" bei Facebook speichern "Zonker Stripes Kaninchenfellstreifen" bei Mister Wong speichern "Zonker Stripes Kaninchenfellstreifen" bei Google speichern "Zonker Stripes Kaninchenfellstreifen" bei Blogperlen speichern "Zonker Stripes Kaninchenfellstreifen" bei My Yahoo speichern "Zonker Stripes Kaninchenfellstreifen" bei Newstube speichern
Veröffentlicht: 12.01.2014 um 12:07 von Flyfisher1
Aktualisiert: 12.01.2014 um 12:44 von Flyfisher1

Zonkerstripes bestehen aus, in Streifen geschnittenes, Kaninchenfell.
Der Handel bietet in längs zur Wuchsrichtung geschnittene und quer zur Wuchsrichtung geschnittene Kaninchenfellstreifen von 3 bis 4mm Breite. Die in Längsrichtung geschnittenen Streifen werden meisten auch in Längsrichtung des Fliegenhakens gebunden und der Überstand dient als Schwänzchen. Die Haare kann man gegen den Strich aufstellen und mit Bindedraht oder Garn, im Matukastyle, fixieren. Die Quer zur Wuchsrichtung geschnittenen Stripes wickelt man auch quer zum Hakenschenkel, in Form einer Hechel. Auf Haken Gr. 2 bis 10 bindet man sogenannte Matukastreamer , auch landläufig als Zonker bezeichnet. Auf Haken der Größe 1 bis 6/0 wird der längsgeschnittene Stripe als Schwanz eingebunden und mit dem quergeschnittenen Stripe, der sich besser hechelartig auffächert,bildet man dann den Körper, sogenannter Bunnys. Wer sich nur gelegentlich ein paar Streamer bindet, ist mit den Stripes aus dem Handel bestens bedient. Will man aber größere Mengen binden oder benötigt man unterschiedliche Breiten, so empfiehlt es sich, Diese selbst, aus einem kompletten Hasenfell, zu schneiden. Mit der Schere oder dem Papiermesser wird das aber Nichts. Man schneidet damit zu viele Haare ab und die Stripes werden unansehnlich. Besser geht es mit einem Schneidegerät, das ich mir selbst gebastelt habe.


flyfisherlive
Kategorie: Kategorielos
Hits 4019 Kommentare 0
Kommentare 0

Kommentare

 
Trackbacks 0

Trackbacks


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:46 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,03941 Sekunden mit 21 Queries