Angelfilme

____________

 Garmin Panoptix LiveScope
Garmin Panoptix LiveScope
____________

Angeln in Schweden
Angeln in Schweden
____________

Belly Boat Tour Rügen
Belly Boat Tour
____________

Angeln in Finnland
Hechte am Bodden
____________

Schlag den Superangler 2018
Schlag den Superangler


 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > Blogs > Mein kleines Angeltagebuch

Benutzerdefinierte Suche
In meinem Blog möchte ich dir, wenn ich Lust und Zeit habe, von meinen Erfahrungen, Vorhaben, Erfolgen und auch Misserfolgen aus anglerischer Sicht berichten. Mein Geschreibsel ist dabei nicht immer der große Wurf aber ich habe auch schon größeren Schwachsinn gelesen...

Ich freue mich sehr, wenn du ein paar Worte hier lässt.
Bewerten

Brandungsvorfächer SPRO

"Brandungsvorfächer SPRO" bei Facebook speichern "Brandungsvorfächer SPRO" bei Mister Wong speichern "Brandungsvorfächer SPRO" bei Google speichern "Brandungsvorfächer SPRO" bei Blogperlen speichern "Brandungsvorfächer SPRO" bei My Yahoo speichern "Brandungsvorfächer SPRO" bei Newstube speichern
Veröffentlicht: 02.01.2008 um 10:39 von FelixSch

So... ich war also angeln in der Brandung. Es war der Tag vor Silvester und es war klare Nacht gemelted Wind mit 3 bis 4 aus westlichen Richtungen. Auf die Insel hatte ich aus unerklärlichen Gründen an dem Tag keine Lust und so bin ich, nachdem ich alles (inclusive Freundin) eingeladen habe, an den Strand von Neuteschendorf gefahren. Ich war das erste mal dort und wenn man den Seekarten glauben schenken darf, haben wir etwa in 2-3 Meter tiefem Wasser unsere Motagen ausgelegt.
Selbst gebaute hatte ich nur 1-Haken-Montagen dabei, also habe ich noch ein paar Vorfächer von Spro aus dem Rucksack gezaubert. 2-Haken, beide unten geclipt mit Mundschnüren etwa 30 und 80 cm. Keine Perlen und sonstigen Firlefanz. Na ja, so richtig gut sind die Dinger nicht gewesen, sie haben ja immer eine gewisse Toleranz drinne, was die Mundschnurlänge anbelangt. Will heißen, für das clippen sind sie nicht exakt richtig lang. Das soll man dann selber ausgleichen, indem man die Mundschnüre entsprechend einstellt. Aber wenn der dafür vorgesehene Raum nicht mal ausreicht... ganz schade. So verwundert es nicht, dass man immer mal wieder beim Auswerfen die Haken und Köder überall runfliegen sieht, nur nicht hinter dem Impact-Shield. Dann kann man sich das auch sparen. Und vermutlich lösen die Dinger unter Wasser ganz beschissen aus, wenn sie nich richtig eingestellt sind.
Fazit: Ich werde doch noch ein paar 2-Haken-Vorfächer knüpfen müssen, damit ich sicher sein kann, das mir derartiges am Wasser nicht noch einmal passiert.
Ich weis nicht, ob es an den Systemen lag oder woran auch immer aber bis auf einen ordentlichen Platten konnte ich keinen Flossenträger zu mir nach hause mit einladen. Und da einem von uns beiden kalt war, haben wir uns dann auch schon relativ früh auf den Heimweg gemacht.
Kategorie: Brandungsangeln
Hits 1014 Kommentare 0
Kommentare 0

Kommentare

 
Trackbacks 0

Trackbacks


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:25 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,03918 Sekunden mit 20 Queries