AnglerboardTV
Angelfilme

____________

 Rapfen angeln an See und Fluss
Rapfen angeln an See und Fluss
____________

Karpfenangeln mit der Pose
Karpfenangeln mit der Pose Video
____________

Grundeln fangen und
 sauer einlegen

Grundeln fangen und sauer einlegen Video
____________

Karpfenangeln
am Bach

Karpfenangeln am Bach Video
____________

Fische räuchern
Fische räuchern Video

Anzeige
Anzeige

 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > Blogs > Angeln in Oldenburg

Benutzerdefinierte Suche
Was ich noch sagen wollte!
Bewerten

“Ziemlich dummes Zeug“ über den "Tümpel"

"“Ziemlich dummes Zeug“ über den "Tümpel"" bei Facebook speichern "“Ziemlich dummes Zeug“ über den "Tümpel"" bei Mister Wong speichern "“Ziemlich dummes Zeug“ über den "Tümpel"" bei Google speichern "“Ziemlich dummes Zeug“ über den "Tümpel"" bei Blogperlen speichern "“Ziemlich dummes Zeug“ über den "Tümpel"" bei My Yahoo speichern "“Ziemlich dummes Zeug“ über den "Tümpel"" bei Newstube speichern
Veröffentlicht: 05.11.2016 um 10:14 von Flugbootpilot

Hallo liebe Angelfreunde,
auch ich möchte “ziemlich dummes Zeug“ über den "Tümpel"schreiben.
Der Burmesterteich wurde in 2005 für ca 25.000,00 Euro gekauft. Das Grundstück umfasst ca 4500 m². Die Wasserqualität wurde von den Gewässerwarten als gut bezeichnet. Aus meiner Sicht ein Schnäppchen. Vor allem, wenn man bedenkt, das der Verein von 2006 bis 2008 ca 100.000,00 Euro in die Sanierung der Hütte am Achterdiek versenkt hat und in 2014 nochmal ein Dach für 15.000,00 Euro obendraufgesetzt hat.

Die Arbeiten am Burmesterteich wurden zwar ausgeführt "um die Vegetation unter Kontrolle zu behalten". Aber erst nachdem dazu ein Antrag zur Außerordentlichen Hauptversammlung eingereicht wurde.
Da der geschäftsführende Vorstand den "Tümpel" für fischereilich uninterssant hält würde er ihn am liebsten verkaufen. Das widerspricht zwar unserer Satzung (Zweck des Vereins ist: 2. Förderung und Schaffung von Angelmöglichkeiten für seine Mitglieder durch Kauf oder Pachtung von Gewässern, aber wen stört das schon. Zum Glück ist zum Verkauf eines Grundstückes eine Zweidrittel-Stimmenmehrheit der Mitgliederversammlung erforderlich.
Auch wenn der "Tümpel" klein ist, so ist es doch ein Oldenburger Gewässer (von denen ja nicht allzuviele zum Verkauf stehen) und zudem durch seine abgeschiedene Lage doch so manchen Angler reizt. Und was mit Gewässern geschieht, die nicht vom Verein gepflegt werden dürfen sieht man am besten an der Pferdetränke. Wir sollten dankbar für jedes Gewässer sein, bei dem wir nicht für jeden Rückschnitt und der Schaffung von Angelplätzen die Zustimmung der Stadt benötigen. Auch wenn das Gewässer nur zum Fangen von Köderfischen genutzt wird.

Petri Heil in Oldenburg
Kategorie: Kategorielos
Hits 1380 Kommentare 0
Kommentare 0

Kommentare

 
Trackbacks 0

Trackbacks


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:13 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,04106 Sekunden mit 20 Queries