PDA

Um die vollständige Version des Beitrags (mit allen Bildern und Grafiken) anzuzeigen, bitte auf den Titel klicken : Anguilla curiosa


MichaelB
14.10.2002, 15:12
Moin,

als es letzten Freitag zu Anfang gar nicht los gehn wollte mit den Platten im Hafen hab ich natürlich wieder rumprobiert mit diversen Mundschnüren und Lockgedöhns und landete irgendwann bei so einem schwulen roten Buttlöffel mit ordentlich Perlen vorn dran... nicht das ich mit sowas jemals was gefangen hätte, aber Versuch macht kluch und probieren geht über studieren ;) .
Tatsächlich "biss" auch etwas darauf: ein leider untermaßiger Aal hatte sich mit dem gut maßigen Wattwurm angelegt, bleib anscheindend auch Sieger, jedenfalls war der Watti weg und der Aal vorerst an Land. Aber dann dachte ich, ich seh nicht richtig: der Aal hatte zwar den Wurm, nicht aber den 1/0er Haken genommen, sich dafür aber total in die jetz nur noch halb so lange Mundschnur eingetüdelt. Ich hab ihn dann ausgetüdelt, er schlängelte auch noch, durfte also weiter paddeln und wird sich wohl beizeiten von dem Schock erholen ;)

Gruß
Michael

P.S.: die Mundschnur war natürlich hin, den Mix aus Perlen und Schleim hab ich nur noch zerschnippeln und wechhaun können ;)

hecht24
14.10.2002, 18:00
guck mal an bei dem kalten wetter
:q :q :q



Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt





Webtipp: pilgern-heute.de