PDA

Um die vollständige Version des Beitrags (mit allen Bildern und Grafiken) anzuzeigen, bitte auf den Titel klicken : Aalangeln in HH


Kalle
14.07.2002, 03:03
Hab schon mal einige Bilder ins Freie Angelboardfotoalbum gesetzt.Hab sie vom meinem Digi-Camcorder kopiert! :q

Weitere werden von mir und Tonsil folgen. :z
Dabei waren :Tonsil,Lengalenga,leierfisch,Miramar,Hohmer,Belly boatangler,Renate,Kalle,und unser Vorturner Andreas Michael, der bis vor 1,5 Std 4 schöne Aale gefangen hatte.#6 Andi...

Schön mal wieder nette Leute aus dem Board kennengelernt zu haben!! :z :z :z

Andreas Michael
14.07.2002, 08:26
@ Kalle

Sind grad auch wieder angekommen, nichts mehr passiert nur noch geschlafen :q :q :q

Hab versucht Deine Bilder zu finden "schnief" Nix gefunden. HiHi hab Sie bin noch nich ganz wach :q :q :q hab noch Reste von der Regenwald Rettung drin.

War echt super hat mir spass gemacht.

Kann man gerne wiederholen.

Bericht folgt heute.

Tolle Bilder#r Kalle

Tonsil
14.07.2002, 10:27
Es war ein Super-Treffen mit tollen Leuten! Es hat auch mir unheimlich vile Spass gemacht und ich wäre jederzeit wieder dabei. ´Die Bilder, die ich gemacht habe, könnt ihr HIER ([Link nur für registrierte und freigeschaltete Mitglieder sichtbar]) sehen. So, jetzt gehe ich noch Mal ein Stündchen schlafen.

Bonifaz
14.07.2002, 11:20
Gute Bilder Tonsil. Hat bestimmt Spass gemacht.
Die Aale waren ja auch keine "Strippen".
Beim nächsten Mal bin ich dann bestimmt auch dabei. :)

Kalle
14.07.2002, 12:49
Echt starke Bilder tonsil #6#6#6

Heut Nachmittag setzt ich noch einige Bilderchen ins freie Anglerboard Fotoalbum....

Können wir gerne mal wiederholen das Angeln.#: #g

leierfisch
14.07.2002, 14:32
Moin Moin! War eine super sache das angeln,können wir gerne wieder mal machen. :z :z Ich wusste garnich das ich soooooo gut aussehe auf Fotos :q :q :q :q

Andreas Michael
14.07.2002, 14:55
Tolle Bilder Tonsil( Andreas)#r #r

Bellyboatangler
14.07.2002, 15:47
Bin beim nächsten Mal wieder dabei. Hat viel Spaß gemacht. Das HH- Treffen sollte im festen Sommerprogramm des AB stehen! :q :q :q

Kalle
14.07.2002, 18:35
@Leierfisch

Sind doch alle fotogen, oder etwa nicht? :q

Hab noch 5 Bilder dort reingesetzt.

Franky
14.07.2002, 22:24
Jo! Prima Fotos dabei, und das der internationale Umweltschutz nicht zu kurz kam, ist nicht zu übersehen...:q:q:q:q

MichaelB
15.07.2002, 10:24
Moin,

@ Andreas Michael: das war doch eine gelungene Sache! Wo genau wart Ihr? Könnte das gegenüber vom Holthusenkai gewesen sein...??

@ Tonsil: wirklich schöne Fotos!

@ Leierfisch: Ihr seid ja alle tierisch fotogen... ;)

@ Bonifaz: und ich auf alle Fälle auch!!!

@ Bellyboatangler: nicht nur ins Sommerprogramm, wenn im Winter erstmal die Flundern da sind...

@ Franky: Umweltschutz ist aber auch eine wichtige und ernst zu nehmende Sache... ;)

Gruß
Michael

miramar
15.07.2002, 15:01
@ Michael B, und Bonifaz leider wurde noch in der Nacht bei mir eine Gehirnwäsche durchgeführt, also war da was Samstag Nacht???
:q ;)
Hey Tonsil echt supi Bilder!!!

Andreas Michael
26.07.2002, 09:53
Jep genau gegenüber vom Holthusenkai

So jetzt packe ich grad meine Sachen wieder zusammen wollen wiedermal los den Schleichern und den Zandern auf den Pelz rücken :z :z :z haben eine Stelle diesmal ausgesucht die haben wir noch nie beangelt, waren gestern kurz da angeschaut und bissel mit Gufi geangelt, habe einen Zander gefangen 50 cm lang der war aber so glitschig :q das ich heute nochmal versuchen muss.

Kalle
26.07.2002, 20:35
Na dann viel Glück bei deinem Versuch.Veratest du uns hinterher die Stelle :q

Hol mal ein paar Armdicke aus dem Strom ;)

Andreas Michael
28.07.2002, 13:22
Also grad wieder zurück, aber sowas hab ich auch noch nicht erlebt, man geht mit frischen Köderfischen,Taumetten, Rotwürmern, Tebolarven, und ner ganzen Menge an Lockstoffen zum Angeln ist frohen mutes und dann das 2 Tage nur Gufis,Köfis und alles andere gebadet und nix, nicht mal Krabben unglaublich.

Entweder haben wir eine Ecke erwischt wo der Untergrund sehr belastet ist oder es lag tatsächlich an den Vollmond bzw.eben abnehmenden Mond oder es lag an der Musik die dort umme Ecke gespielt wurde von einem Discobetreiber.
Zur Information, wir waren am Kaispeicher A wo früher das HEW Kraftwerk gestanden hat.

Bellyboatangler
28.07.2002, 18:45
Naja, wird schon wieder. War Freitag auf dem Hemmelsdorfer See. Als ich mit dem Boot gegen 18:00 an einer bekannten Aalstelle fuhr , lagen bereits 4 Boote mit insgesamt 7 Anglern schon dort. Ich legte mich etwas abseits von denen mit dem Boot hin und fischte mit Mistmetten. 10 Stück am Haken etwa. Zuerst nervten mich die etwa 15cm Barsche. Da einige geschluckt hatten und nicht mehr zu retten waren, zerstückelte ich sie und beköderte zwei von meinen Ruten damit. Die Barsche hörten auf zu beißen und die Aale kamen jetzt ins Boot. Bis Sonnenuntergang hatte ich 4 Aale gefangen 2 auf Barschstücke und 2 auf MIstmetten. Die Gewichte lagen zwischen 350g und 750g. Einen gut 1,5 kg Aal riß ich mir auf der Köfiangeln an der Oberfläche noch ab. Aber das schönste an diesem Tag war eigentlich der Anblick eines Seeadlers, der 5m über meinen Kopf flog! Am Bootssteg traf ich die anderen Angler, die zusammen gerade mal 2 Schnürsenkel gefangen hatten. Sie benutzten allerdings alle Taumetten. Einer von denen meinte, das Taumetten in dem See das beste sind, er hat darauf im Frühjahr super gefangen. Naj, ich dachte mir so mein Teil. "Im Frühjahr sind Taumetten nicht zu topen, aber im Sommer ist nix damit. Am besten sind immer noch Mistmetten und Köfi für diesen See! Auf Taumetten beißen dort im Sommer noch nicht einmal die Barsche bzw. Brassen! Das kann ich sagen nach 20 Jahren Hemmelsdorfer See Erfahrung". Soll der gute Mann und die anderen 6 weiter mit Taumetten im Sommer angeln und nix fangen, dann werden die Aale für mich größer und zahlreicher! :q

Hast wohl nur einen schlechten Tag gehabt, wird noch besser werden. An Vollmond liegt das nicht!

Kalle
29.07.2002, 18:05
War Freitag nachmittag für ein paar Stündchen an unserer Stelle, und hab auch nix gefangen.Rausgekommen sind von den anderen Anglern auch nur 2 Aale.Und es waren 5 Angler dort am Kai.
Also hast du nichts falsch gemacht Andreas :q

Am Mittwoch ist ein Angler mit 9 guten Aale dort weggefahren hat man mir gesagt. Ob es auch stimmt weiß ich aber nicht.

Ace
29.07.2002, 20:06
Hatten vor einer Woche am Kaiser-wilhelmhafen 9 schleicherHier ([Link nur für registrierte und freigeschaltete Mitglieder sichtbar]) sind ein paar Bilder.
Dieses Wochenende waren wir auch noch mal los allerdings in Over(Süderelbe) Hauptstrom da hatten wir innerhalb einer stunde 4 stk. dann setzte die Ebbe ein und an Angeln war nicht mehr zu denken selbst 150 gramm zogen sofort in die steinböschung, also Platzwechsel zwischen 2 Buhnen da gings allerdings gab es auch weniger Fische, wir fingen da noch 3 minischnürsenkel und einen guten brassen(Ich hab gedacht jetzt hab ich den Megaal, war ja dunkel ;) )

Andreas Michael
30.07.2002, 14:22
@ Kalle

Lach das was du gehört hast stümmt, der die gefangen hat kenne ich der war am freitag Nachts auf sonnabend auch wieder da und hat 2 Gute bis 80cm gehabt und ca. 8 bis 50cm der Fischt mit Tauwürmer die so groß sind das man schon eigentlich kleiner Aal dazu sagen kann :q und hat einen Lockstoff den er nicht verratet, hab ihn schon gelöchert aber er ist nicht bereit den Lockstoff Preis zu geben.

Irgendwann bekomm ich das aber auch noch raus muss Ihn nur öfters treffen und mal versuchen mit Ihm ein bisschen Regenwald zu Retten vielleicht sagt er mir dann sein so Behütetes Geheimniss. :(
#q

Kalle
30.07.2002, 21:29
Gib ihm doch mal vernümftigen Bölkstoff.. :q
Denke mal, der wird es dir nicht preisgeben, was er für Lockstoff benutzt.
Früher hatten wir auch keine Duftstoffe, und haben unsere #: gefangen,oder!!!
Ich seh das nicht so eng.Mal fängt man nichts, und manchmal weiß man nicht wohin mit dem vielen Fisch.
Unsere Zeit kommt auch noch.

Andreas Michael
31.07.2002, 17:24
@ Kalle

Die Zeit ist Reif, wann gehen wir los :q :q

Kalle
01.08.2002, 20:56
Bis zum Urlaub gehts leider nicht, da wir jedes Wochenende was vor haben.Geburtstagsfete nächste Woche,darauf die Woche wieder ein Fest und danach müssen wir mal wieder nach Hessen fahren...Leider. :c Und dann ist Urlaub in Norge angesagt! :z :z :z

Aber zur Plattenzeit fahren wir beide auf jedem fall mal los :z

Andreas Michael
01.08.2002, 21:47
@ Kalle

Genau am besten wenn es Schneit und Richtig Kalt ist, dann gehen die Platten ab, wie schmitz Katze. :q :q :q Kleiner Scherz, aber wahr hab es selbst erlebt.

Nein im Ernst auf das Angeln freu ich mich das ganze Jahr wenn die Platten in HH gut gehen, denn ich bin der Meinung nicht nur, das sie Dicker sind wie die aus der Ostsee, nein sie Schmecken Besser, aber wie gesagt, das ist meine Meinung. :q :q

Kalle
02.08.2002, 13:04
Ich werd es ja rausfinden, ob sie besser schmecken und dicker sind,wenn wir dann auf Platte im Hafen sind.Komme auf jedem falle da mit ....
Freu mich schon auf die Platten :z
Aber erstamal nach Norge Anfang September #v #v #v

MichaelB
14.08.2002, 13:42
Moin,

es stimmt tatsächlich, die Platten sind echt dicker! Besser schmecken - weiß nich, aber mehr dran ist schon ;)
Freu mich auch schon auf den Winter (jedenfalls was das Angeln angeht), am besten geht man in den Hafen wenn man keinen Hund mehr vor die Tür jagen mag, dann gehn die Flachen richtig ab!

Gruß
Michael

Maddin
14.08.2002, 17:03
Moin, moin Hansestädter,

mal sone Frage: Wie isn das mit der "Gift"-Belastung der
Aale und Platten aus der Elbe? 1x im Monat ist ok und 1x
jeden Tag bringt´n drittes Auge auffer Stirn, oder wie, oder
wat? Ist die Elbe wieder so rein, dass man mit selben
Gewissen den Fisch essen kann?

Hätt´ nämlich auch mal wieder Bock aufn fetten Aal ;)

Bonifaz
14.08.2002, 17:21
Moin Maddin

Na mit Aalessen würd ichs nicht übertreiben. 2-3 mal im Monat wird schon ok sein.
Bei den platten ist das nicht so schlimm. Die kommen ja aus dem salzwasser , sind also nicht so belastet.
Ansonsten hat sich die Wasserqualität doch enorm verbessert.
Allerdings würd ich jetzt in der nächsten Zeit nicht unbedingt gehen, wenn jetzt die ganze "Brühe " von Dresden runterkommt. :v

wulfy3
14.08.2002, 18:07
Hi Maddin,
den Elbfisch kannst Du ziehmlich schmerzfrei in Dich reinschaufeln, laut amtlichen Untersuchungen sind 1,5 kg Elbfisch die Woche für Deine Gesundheit unbedenklich. Wenn allerdings die Brühe aus Dresden und Co kommt, wäre ich auch etwas zurückhaltender. Die Elbfischer verkaufen Ihren Fisch ja auch ohne Hinweis :Fischabfälle bitte in den Sondermüll.
Also laß es Dir Schmecken und vielleicht sieht man sich ja mal in HH beim angeln ??

Gruß Wulfy3 :q

Bellyboatangler
14.08.2002, 18:12
Belastung findest Du hier ([Link nur für registrierte und freigeschaltete Mitglieder sichtbar]).
Belastung ist da, die Elbe ist aber als Badegewässer freigegeben. Und jetzt bei den Temperaturen ist das ganz normal! :q

Bellyboatangler
14.08.2002, 18:43
Nachtrag
Berliner Zeitung ([Link nur für registrierte und freigeschaltete Mitglieder sichtbar])

wissenschaftlicher Bericht ([Link nur für registrierte und freigeschaltete Mitglieder sichtbar]) Sehr ausführlich!

Bellyboatangler
14.08.2002, 19:03
Belastung der Fische laut Behörde ([Link nur für registrierte und freigeschaltete Mitglieder sichtbar]) Die Hauptseite findet ihr hier ([Link nur für registrierte und freigeschaltete Mitglieder sichtbar]) !

Maddin
14.08.2002, 20:28
Danke für eure Antworten! Also wenn, dann erstmal die
Welle aus Dresden abwarten...!? Naja....ne ich glaube
ich lasse es. Jedenfalls wurde mir beim Durchlesen der
letzten von BBAngler geposteten .pdf-Datei etwas übel.
Son Aal lebt ja schon etwas länger in der Elbe und auch
wenn das Wasser nun qualitativ besser ist....die Giftstoffe
werden ja nicht einfach so aus dem Körper geschwemmt.

Auch wenn anderswo das stand..
Gelegentlicher Verzehr von Elbfischen führt derzeit zu keinem beweisbaren gesundheitlichen Risiko.
Wie denn auch, wenn das Zeug erst nach xx-Jahren Wirkung
zeigt? :q

Ich hätte einfach kein gutes Gefühl beim Essen....

Aber die Platten hören sich interessant an :k

PS: Sind wir eigentlich bald alle Vereinskameraden?

MichaelB
15.08.2002, 07:24
Moin,

also ich würd mal sagen "dosis facit venenum", meinen Kindern würde ich nicht ausschließlich Elbfisch zu essen geben und auch ich selbst würde nícht zentnerweise Fisch aus der Elbe essen. Da mein Mißerfolgsrezept aber meistens greift, fange ich selten mehr Fische als ich mit dem kleinen Finger tragen kann und komme gar nicht in die Verlegenheit einer Überdosis... ;) ;)

@Maddin: wer weiß, ich denke auf alle Fälle drüber nach! Wenn es dann wirlich ein Verein ist, der einem rein durch die Mitgliedschaft das Angeln in interessanten Gewässern ermöglicht OHNE "Strafarbeit, regelmäßigen Sitzungen mit Anwesenheitspflicht und anderer Vereinsmeierei"...

Gruß
Michael

Maddin
15.08.2002, 08:07
@Michael
Laut 1. Vorsitzenden soll es so sein.
Hab ihm gesagt, dass ich nur an der
See bin und keine Lust habe extra einem
großen Verein beizetreten wegen den
Meiereien! Er meint, dann bin ich da
genau richtig :q

wulfy3
15.08.2002, 11:43
Hi Maddin,
auch denke über einen Vereinsbeitritt nach, endlich bezahlbar und ohne Vereinsmeierei wäre ehr klasse

Gruß Wulfy3 :q

Bonifaz
15.08.2002, 20:29
Wer macht den Anfang ?? ;+ ;+

Bellyboatangler
15.08.2002, 20:39
@ Maddin
Irgendwo stand, das die Schwermetalle im Boden(Schlick) gebunden sind! Wo treiben sich nochmal die Flundern rum!
Ich glaub die buddeln sich im Sand dort ein suchen dort nach Muscheln und Kleingetier und Würmern! Von den Aalen waren von 10 nur 2 zu beanstanden!!! Komischer meiser sind beim Aal und Hecht 1 µg/kg Quecksilber pro Monat erlaubt bei allen anderen nur 0,5 µg/kg ! ;+ Am meisten soll ja der Boden bei Dresden verseucht sein! Kommt der Schlamm und die Fische jetzt nach HH? Oder fangen wir demnächst nur Fertighäuser und Autos in HH? :q Auf jeden Fall werde ich die Fische, die ich demnächst in HH fange an meine liebsten Nachbarn verschenken! :q :q :q

Maddin
15.08.2002, 22:19
@BB-Angler
Gute Idee, wenn du ein gut erhaltenes Auto fängst---sach
bescheid.

Ich dachte die Flundern ziehen die Elbe hoch, kommen also
aus dem Salzwasser. Nagut, wenn die da jetzt was fressen
wirds schon nicht so schlimm sein wie beim Aal.

Sei es drum, ich werds nicht machen. Die Horrornachrichten
über die Chemie-Fabrik bei Prag (eben in der Glotze) schrecken mich noch mehr ab.

Andreas Michael
16.08.2002, 01:47
@ Maddin

Die Nachrichten schrecken nicht nur Dich ab, denn jetzt wo die Elbe wieder Badequalität hat und wenn dann die Chemie wirklich hier runter kommt. Dann Herzlichen Glückwunsch das wird dann ein Massen Fisch Sterben mag da garnicht dran denken.
Aber wie schon jetzt überall erwähnt, ist die Hoffnung die als letztes Stirbt, hoffen wir also mal, das es nicht so weit kommt und der ganze mist íns Wasser gelangt.

Ach noch was nun haste immer noch nicht gesagt in welchen Angelverein du bist.

MichaelB
16.08.2002, 07:15
Moin,

@ Bonifaz: ich hab den Verein grade angemailt um mir nähere Infos zukommen zu lassen ;)

@ Andreas: in einem anderen Artikel (Angeln allgemein >> Angeln in Hamburg) hatte Maddin sich "verplappert" ;) es ist der ASV Mümmelmannsberg.

Gruß
Michael

P.S.: bevor die große Flut kommt werde ich heute abend ab 18Uhr im Hafen mein Glück versuchen... :z treffe mich mit meinem Bruder und Dad am Dahlmannkai... noch jemand dabei?

Maddin
16.08.2002, 07:42
@Andreas
Genau, siehe Angeln Allgemein! Bin dort aber noch nicht
drin.....

Kalle
16.08.2002, 13:56
Dann vielleicht im ASV Overhaken....????
Ist auch ein Billiger Angelverein um Hamburg rum.War mal 2 Jahre in diesem Verein...



Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt





Webtipp: pilgern-heute.de