PDA

Um die vollständige Version des Beitrags (mit allen Bildern und Grafiken) anzuzeigen, bitte auf den Titel klicken : Schlepptour bei Wessem (Bericht)


the doctor
22.06.2005, 14:47
Als um 1.45 Uhr der Wecker klingelte, stand ich wie ne Eins im Bett und dachte nur an das eine......Angeln!!!!!!
Nun Gut...Erst einmal frisch machen und dann gehts los!!!
um 2.40Uhr stand ich dann vor Mo Jones Haus und wachtete noch ca.15min....
das kam mir sooo lange vor...
Nachdem wir dann seine Sachen im Auto verstauten machten wir uns auf dem Weg zum Lucio(Holger)...
Um ca 3.45Uhr kamen wir dann endlich in Wessem an und begaben uns sofort zum Boot um alles anzuschliessen und fertig zu machen um die nächtliche Zeit noch auszukosten.
Wir schleppten zu erst die Maas hoch richtung Stevenswert...
Hinter der Einfahrt Kouweide knallte es dann zu erst in meine Rute und zu vorschein kam ein schöner maßiger Zander...
Ok...Wobbler wieder ablassen und.... bouw!!!!.......schon weider irgendwas...
Jetzt war es aber ein mittlerer Barsch der an meiner kleinen Vertikalrute auch richtig rabbatz machte...
Dann fingen wir leider ersteinmal nichts mehr und begaben uns zurück richtung Neederwert...
Dortlief es eigentlich nicht schlecht, nur das dumme war, dass dort ziemlichhoher Schiffsverkehr herschte...
Mojones Frühstückte schonmal:q wie fast den ganzen Tag....und nervte uns die ganze Zeit mit "Ich brauch ne Pommes, wo ist hier ne Bude"
Das konnten wir uns fast den ganzen Tag anhören....:q :m
Am Mittag fing er dann endlich einen schönen Zander von ca.65cm , wo bei er für 5min. vergass, das Wort Pommesbude in den Mund zunehmen....Beim Ausnehmen, stellte sich herraus, das im Magen ein ei-grosser Stein lag|kopfkrat
komisch....ist aber so:q
Zm Nachmittag, während der Hitze tat sich leider nichts mehr...
Wir konnten leider fast nur weiterschleppen, da das Leih- Echolot schon morgens leer gegangen ist|gr: Das war Schei**e!!!!!!
Zm Nachmittag legten wir dann eine 1stündige Pause ein und besorgten dem quängelndem Morad mal was zu essen:m
Zum Abend hing ging dann wieder richtig die Post ab....
Wir schleppten quasi über einen Zanderschwarm rauf und runter und konnten innerhalb kürzester Zeit mehrere schöne landen....das war endlos geil!!!!
Ab und zu biss auch mal ein Barsch, aber die sind natürlich auch nicht schlecht!!!!!#6
Leider hatte auch ich viele Fehlbisse auf meinem Salmo Hornet und ein richtig dicker, den ich auch mit der dünnen Rute drillte ging mir leider vorm Boot ab...leider ausgeschlitzt:c
Zum Abend schleppten wir dann weiter, nachdem wir keinen Konntakt mehr bekamen, die Maas noch mal hoch...aber dort ging noch nichts...
Erst als es annähernd dunkel war, knallte es wieder in Mo Jones Rute....
Sein 2. Zander war verhaftet und konnte nach einem Foto wieder schwimmen.
Ok.......dachten wir.....nochmal zurück und wieder über die Stelle schleppen, wo der Biss kam....
Was jetzt kam.......war der Hammer!!!!!!!
Holgers Rute biegte sich bis kurz vorm Brechen:q Die Bremse war eigestellt und der Fisch nahm ersteinmal Schnur....
Flusshechte sind ja bekanntlich richtig gute Kämpfer, was sich auch herausstellte!
Der Hecht sprang aus dem Wasser, steuerte unters Boot und wieder zurück.....usw....
dann konnten wir ihn endlich landen....
Er maß stramme 80cm......nicht der grösste, aber immerhin und auch noch ein super Kämpfer....

Nach 19 stündigem Angeln steurten wir dann den Hafen an und konnten 16 Fische an diesem Tag fangen....
Ich hatte 4 Barsche und 4 Zander
Mo Jones hatte 2 Zander
und Lucio hatte 4 Zander, einen Barsch und einen Hecht

|stolz: #6 #6

Alle Fische, bis auf den Zander von MoJones wurden wieder ins nasse gelassen..

the doctor
22.06.2005, 14:48
die nächsten Pics

the doctor
22.06.2005, 14:51
weiter....

the doctor
22.06.2005, 14:52
die letzten...

AngelAndy20
22.06.2005, 14:52
Geil!!!#r |schild-g


Ja, is ja gut, ich komme mal mit zum Spinnfischen, ja, ich werde auch Spinnfischen!!!Diese Aussage darf später gegen mich verwendet werden...:m

Und heute abend bist Du am Rursee und zeigst es mir da nochmal okay?!!!!?!!!!!!#: :b #2 #6

Elfchen_19
22.06.2005, 15:26
@ Marcel

Dickes Petri zu Eurem sehr schönen Tag und den tollen Erfolgen

==> #r !!!!!

ich verneige mich in Ehrfurcht und jetzt weißt Du auch, wofür beständiges Fritten-einfordern gut sein kann, kijk effe na de snoekbars van Mo :q :q !!!

Liebe Grüße

Eddy |wavey:

the doctor
22.06.2005, 15:28
Danke euch beiden!!!!!!!

Lauben-Lothar
22.06.2005, 16:14
Glückwunsch zu diesem tollen Tag !!
Schöne Fische !!

mo jones
22.06.2005, 16:28
ahoi#h
ich dank euch beiden auch !!!

es war echt ein super tag gestern, ich hat zwar nit so viel gefangen, aber als erster schritt vom schneder weg, bin ich absolut zu frieden :m
und auch vom schleppen begeistert worden !
ne pommes hab ich bis jetzt noch immer net bekommen:c, und nun will ich ne pommes spezial haben #6
mit dem futern is dat son ding, waaaa
dat is immer nur so schlimm, wenn ich am wasser bin. :q

@ the_doc :also wg. dem warten erst mal ein dickes|sagnix , gut das angler geduldige menschen sind:g


gruß
mo

krauthis7
22.06.2005, 17:47
na dann meinen glückwunsch zur erfolgreichen tour wir haben euch nacherr noch gesucht aber nicht mehr gefunden ,tja frank hatte wohl nee pächsträhne aber beim nächsten angeln langt er dann wider kräftig zu ,super bilder weiter so ein großes petri von krauthis7

|schild-g

mo jones
22.06.2005, 20:35
@ lachsy : is absolut ok und lass es dir schmecken, aber verpass keinen fisch;)

gruß
mo



Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt





Webtipp: pilgern-heute.de