PDA

Um die vollständige Version des Beitrags (mit allen Bildern und Grafiken) anzuzeigen, bitte auf den Titel klicken : Am 10.6 auf den Maasplassen


naish
12.06.2005, 08:32
Hi,

wir sind auch nach langer zeit mal wieder angeln gefahren. haben zuerst den ganzen donnerstag das boot ein wenig frisch gemacht. vom langschafter un ein kurzschafter umgebaut :q . freitag morgen um 9 standen wir dann an der slippe. boot ins wasser und ab die post...;) das dachten wir....irgendwie sprang unser schöner alter motor nicht an|kopfkrat . nach einer guten stunden ziehen und drehen, hatte ich dann keine lust mehr und haben uns einen motor beim seebär geliehen. schwubs dat ding dran und ab die post. was ein schöner motor. 1 x ziehen und das ding war an...:m ich glaub ich brauch nen neuen motor. nun gut--

ich packte meine neuen rapala wobbler aus die ich mir mal geleistet habe:) dran mit den dinger und ab die post.
erstmal haben wir bis hin zur brücke zum noordplaas geschleppt. waren gute 10 min dann auf einmal ging meine bremse. ich dachte zuerst, da wir eine kurve gefahren sind hänge ich irgendwo drin#q aber dem war nicht so, zum vorschein kam ein schöner barsch von 40 cm und das war es auch für den ganzen tag#q #q #q irgendwie wollten die fische nicht. da wir dann auch ca ne stunde später auch auf das echolot verzichten mussten, ( da ich natürlich vergessen habe, die batterie aufzuladen) dank Alzheimer. Naja die reise ging dann weiter über die maas zum oelderplaas. weder in der maas noch am oelderplaas ging was. wir haben es auch mal mit vertikalangeln probiert, aber auch nix. das einzige war, das wir schöne dicke brassen gesehen haben.
oder wir haben was falsch gemacht???da es das zweitemal überhaupt für uns war, das wir von unserem boot geschleppt haben. für paar infos wäre ich noch dankbar..wie lauftiefe, abstand vom boot (wobbler) wieviel schnur geben...usw. ?
vielleicht schaffen wir es nochmal die woche raus zu fahren??????!!!!!!
Bis dahin Petri


Euer NAISH

naish
12.06.2005, 08:40
ach nen bericht von fuerteventura mit bildern folgt auch die tage......:o)

naish
12.06.2005, 13:01
noordplaassen?????oben an der brücke steht doch durchfahrt verboten??????

naish
12.06.2005, 13:07
klar steht das da, aber wie kommen dann die boote da rein?????
da fahren alle durch, ob sportboote oder auch die yachten, reingetragen werden die mit sicherheit nicht ;)

mfg Lachsy

das ist mir auch klar. naja wir jedenfalls fahren nicht darein :m |kopfkrat

naish
12.06.2005, 13:17
wie ist das eigentlich mit dem im wasser lassen im zuidplas und oollerplas stehen super oft boote an den anlegestellen am rand. kann man sich da einfach hinstellen????ab wann darf man ohne beleuchtung mit dem boot raus?

naish
12.06.2005, 13:26
am ooelerplas ist doch direkt, wenn du von der maas kommst der kleine see. dort sind doch anleger entlang am ufer?! und wenn du dann rein fährst links direkt am rand vorbei ne kleine anleger bucht.!!!!ab wieviel uhr darf man dann fahren????ohne licht???ab 6 wenn es hell ist????

naish
12.06.2005, 13:32
gut zu wissen. dann werden wir das wohl mal machen. doch im oolerplas direkt links vorbei dort wo die anlegerbucht ist. mach mal ein bild


so hier

naish
12.06.2005, 13:44
dank dir und übernachten nur auf dem boot, richtig???

naish
12.06.2005, 14:25
dann muss ich aber noch wissen auf welcher seite ich das licht sehe????

oder es ist ein ankerball mit ankerlicht :o)

naish
12.06.2005, 14:29
wenn ich nur das rote licht sehe fährt es nach links

naish
12.06.2005, 14:35
und das mit 5 ps *grins...... und das ankerlicht oben drauf in weiss ja?

PetriHelix
12.06.2005, 20:53
Hi,

ich war die ganze letzte Woche (06.06 - 12.06) mit dem Boot auf dem Wasser da ich derzeit Urlaub habe. Leider weiss ich nicht genau was den Fischen auf den Magen geschlagen ist, aber Fakt ist das in der Ecke vom Boot absolut gar nichts läuft! Ich habe mich dort mit sehr vielen Anglern in der Woche unterhalten und überall war es das selbe, keine Fische. Auf meinem Echolot waren ziemlich eindeutig größere Schwärme zu sehen, aber gebissen hat nichts. Ich habe in den 7 Tagen Dauerangeln 10 Zander, 1 Barsch und 1 Hecht gefangen.
Einziger schöner Erfolg war der Hecht den ich beim Vertikalangeln sehr glücklich haken konnte (kein Stahlvorfach). Hatte gute 95cm und das hat richtig Laune gemacht :)

the doctor
12.06.2005, 20:58
Hi,

ich war die ganze letzte Woche (06.06 - 12.06) mit dem Boot auf dem Wasser da ich derzeit Urlaub habe. Leider weiss ich nicht genau was den Fischen auf den Magen geschlagen ist, aber Fakt ist das in der Ecke vom Boot absolut gar nichts läuft! Ich habe mich dort mit sehr vielen Anglern in der Woche unterhalten und überall war es das selbe, keine Fische. Auf meinem Echolot waren ziemlich eindeutig größere Schwärme zu sehen, aber gebissen hat nichts. Ich habe in den 7 Tagen Dauerangeln 10 Zander, 1 Barsch und 1 Hecht gefangen.
Einziger schöner Erfolg war der Hecht den ich beim Vertikalangeln sehr glücklich haken konnte (kein Stahlvorfach). Hatte gute 95cm und das hat richtig Laune gemacht :)

Ach....dann warst du derjenige, den wir Samstags Morgens am Wessem Neederwert gesehen haben....

PetriHelix
12.06.2005, 22:16
Warst Du dort am Rand? Da standen 2 Leute die geangelt hatten...

Ja es lief halt extrem besch.....

Der Wind drehte auf der Maas auch irgendwie ständig und man konnte kaum vernünftig am Rand entlang zocken. Da kommt eine windstille Ecke schon gelegen ;)

the doctor
12.06.2005, 22:29
[Link nur für registrierte und freigeschaltete Mitglieder sichtbar]
So lief es bei uns....
Allerdings ist Mo Jones nicht auf den Bildern, der mit mir am Neederwert war....
Ihr hattet doch 2 Zander in der Zeit wo wir an der Schleuse waren#6
Hattet ihr kleine weisse Twister als Köder? Fischst du nur mit weiss?

the doctor
12.06.2005, 22:31
axo.....Wir haben zu 3. am Dienstag nächsto Woche gemietet...Mal schaun, wies da läuft

PetriHelix
12.06.2005, 22:58
Wir haben an Ködern alles mögliche durch probiert.
Der erste größere Zander wurde von meinem Vater gefangen, er hatte keine Lust auf Vertikalangeln und hat mit Twister normal geworfen.
Den zweiten hatte ich mit irgendeinem Vertikalköder gefangen, war aber kein Riese :)
Fische standen dort genug laut Echolot, nur es wollte kaum einer ran.
Die ganze Maas ist auch voll wie ich gesehen habe, aber da wollte auch keiner :(



Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt





Webtipp: pilgern-heute.de