PDA

Um die vollständige Version des Beitrags (mit allen Bildern und Grafiken) anzuzeigen, bitte auf den Titel klicken : Wie siehts in Belgien aus, mit Erlaubnisscheinen usw.?????


Siff-Cop
22.04.2005, 14:01
Hallo Leude

weiß einer hier zufällig
wie es in Belgien mit Erlaubnisscheinen aussieht?????#c

Ein Freund von mir hat einen schönen See gefunden, so wie er sagt, dort hat er auch nachgefragt an einem Campingplatz die die Tages ,Nacht und Jahreskarte für dieses Gewässer verkaufen. Dort wurde ihm mitgeteilt das es ein Privatgewässer ist und man keine anderen Papiere braucht. Aber das glaube ich nicht, ich denke man braucht auch noch einen Stattlichen Erlaubnisschein so wie in NL?
Weiß jemand wo ich so einen Schein in Belgien bekommen kann und wo der Preislich liegt????

vielen dank und schönes Wochenende!!!!!!!!!!!!!!!!!

PetriHelix
22.04.2005, 14:31
Hi ...

fahr doch mal zum Händler den wir alle kennen und frage da mal den Jochen. Der kann dir mehr dazu sagen.
Gibt dort Unterschiede zwischen Ufer- und Bootskarten. Die Uferkarte kostet aber nicht so viel. Wo man sie bekommt weiss ich allerdings nicht.

psychofadder
22.04.2005, 23:56
bei einer touristen-info (auf jeden fall für den see in robrtville)

Siff-Cop
25.04.2005, 09:41
@all

Danke für die Infos!!!!!!

powermike1977
12.05.2005, 08:18
moin siff-cop!
hast du jetzt auch schon papiere fuer belgien? wuerde mich echt interessieren, da an der anderen maasseite n paar gut aussehende stellen liegen-und zusaetzlich auch noch ne schoene schlaeuse+kanal.
gruss,
mike

Siff-Cop
12.05.2005, 08:25
Hey powermike

ne noch nicht aber ein Kumpel hat nen See in Begien gefunden mit Nachtangeln usw....
und da haben sie ihm gesagt das das ein Privatgewässer seih wo man keine Karte vom Postamt braucht. glaub ich aber nicht!!!

naja und da wollte ich mal wissen wie das ist.

Wie das aber dann an Kanälen oder der Maas dort aussieht weiß ich auch nicht.

|director: Haaaaaaaalllllllllllllloooooooooooo Liebe Belgier, oder die die bescheid wissen, klärt uns mal auf!!!!!!

marca
12.05.2005, 08:26
Moin,Ihr Hollandangler,
morgen Nachmittag wollte ich mal nach Kerkrade zum Burggraben.
Das Wetter soll ja toll werden und vom letzten Mal haben wir ja wohl noch was gut zu machen.
Diese Schmach kann man nicht auf sich sitzen lassen!!
Wer kommt noch??!!

Gruß
marca

Siff-Cop
12.05.2005, 08:29
Danke für die Einladung aber morgen kann ich leider nicht, Fußballtrainnig!!!!!

bis zum nächstenmal

AngelAndy20
12.05.2005, 08:30
Da aber Büttgenbach abgelassen wurde hab ich keine gekauft.

Gruß Lucio

Na toll...und da wollt ich dieses Jahr doch nochmal hin....:c

Stauen die da auch wieder auf? Und was ham die mit den Fischen gemacht?? Gab nichts geileres als da zu feedern...#6
Danke schonmal!

Gruß Andy

the doctor
12.05.2005, 08:54
so weit wie ich es weiß ist das Nachtangeln in Belgien verboten!
Es gibt natürlich ausnahmen, wie in Monzen...dort ist quasi ne Teichanlage.2 Forellenweiher und ein etwas grösserer Weiher von ca. 1,5 ha wo laut Besitzer alles drinne ist...Habe dort mal mit nem Kelmiser Karpfenangler gesprochen...Er meinte es sind schon ein paar Karpfen drinn, drunter auch ein schöner 30 Pfder.
Ich selber habe dort schon Tagsüber auf Hecht geangelt, aber nur einmal und habe 3 Krauthechte gefangen (kleine)
Er konnte mir auch sagen das in Belgien Nachtangelverbot ist und das es in seiner Umgebung kein vernünftiges Karpfengewässer gibt, welches nicht im Privatbesitz ist...wie z.B. der See in Kelmis...der ist super aber nur für bestimmte Mitglieder...
Ich denke doch mal das du Stiff Cop auf Karpfen gehen willst?;)

Siff-Cop
12.05.2005, 09:06
Ich denke doch mal das du Stiff Cop auf Karpfen gehen willst?;)


jo danke Doctor


hast schon recht, die Karpfen sollen es werden. Haben auch ein Privat Gewässer ausgemacht, aber anderes als in Monzen ist es ein Natursee. In Monzen, wie viel Kostet denn da ne Nacht und ein ganzer Tag?? ich weiß ja das das Forellen Angeln 8€ Kostet. Und in welchem sind die Karpfen in dem größeren??
Danke für die weitern infos

PS: Wenn du noch infos brauchst über das Gewässer, bekommst ne PN!

schönen

the doctor
12.05.2005, 09:25
Info...gerne#6

der Tag in Monzen kostet glaube ich 4€ und wenn du Nachtangelst bezahlst du für den nächsten Tag mit...also 8€

Siff-Cop
12.05.2005, 09:48
Info...gerne#6

der Tag in Monzen kostet glaube ich 4€ und wenn du Nachtangelst bezahlst du für den nächsten Tag mit...also 8€

Aber dann darf man bestimmt nicht auf die Forellen Angeln?

Danke bis densen

the doctor
12.05.2005, 15:08
ne das ist dann der seperate Weiher mit dem Schilfgürtel!

Auf Raubfisch kostet es allerdings mehr...fast unbezahlbar:q glaube ca. 16€/T

Siff-Cop
12.05.2005, 15:33
alles klar !

Danke

powermike1977
13.05.2005, 16:46
moinsen!
habe gerade mit n paar halbhollaendern- halbbelgiern gesprochen...die meinten, dass man fuer fluesse und kanaele nur den lappen von der post braucht...nur so als info!
hab' auch noch gehoert, dass es in richtung lanaken ein paar seen gibt, in denen ausser forellen auch noch andere raubfische unterwegs sind...aber da gabs nichts genaueres.

ach ja, @marca...habs gerade erst gelesen...warst du am burggraben? die wetterfritzen haben ja mal wieder saemtliche versprechen gebrochen!!! zumindest sollte es hier 25 grad werden...und es wurden 16!!! frechheit. war n halben tag in oostmarland...und da trieben die fische leider nur tot an der oberflaeche...meistens brassen, aber auch n schoener barsch und ein hammer aal...trauer!
wenn das naechste stahlbeisser treffen am burggraben ansteht komme ich gerbne mit!
gruss,
mike

eifellord
05.04.2007, 02:54
:vik: Ok der see in büttgenbach wurde abgelassen das ist aber nun eine zeit her wie sieht es denn jetzt da aus und wo bekommt man nun die scheine gruß eifellord|wavey: |krach: #6

Johnnie Walker
05.04.2007, 11:17
also ich angel jetzt regelmäßig an der our un kaufe mir next week ne jahreskarte! und dazu brauch ich keinen zusatz -schein

AngelAndy20
05.04.2007, 13:52
@ Eifellord: guckst du hier: [Link nur für registrierte und freigeschaltete Mitglieder sichtbar]

Gruß Andy

PS: Zeichensetzung erleichtert das lesen eines Postings ungemein ;-)).

Johnnie Walker
05.04.2007, 14:41
mal ne andere frage ( will nich extra einen neuen thread auf machen)

weis jemand wie viele barben man am tag mitnehmen kann ?!
vlg



Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt





Webtipp: pilgern-heute.de