PDA

Um die vollständige Version des Beitrags (mit allen Bildern und Grafiken) anzuzeigen, bitte auf den Titel klicken : Rhein zwischen köln-bonn


Boombastic
01.06.2004, 19:10
Hallo
ich beobachte die Themen hier auf dem board schon seit wochen, super community hier#r ! da musste ich mich einfach registrieren...Vielleicht könnt ihr mir ja helfen.

Zum Problem:

Ich angel seit ca 5 jahren am Rhein in Langel, gegenüber vom godorfer Hafen. Hab jedes Jahr schöne Fänge gehabt nur dieses Jahr ist irgendwie Tote Hose!!!
war 5 mal draussen und NICHTS, nichtmal ein zupfer!

könnt ihr mir vielleicht eine gute angelstelle zwischen köln und Bonn empfehlen? Hab langsam keine lust mehr #t fahre jedesmal ca 150 km hin und zurück , komme aus dem oberbergischen, und fange nichts!

hab auch das internet durchforstet aber finde irgendwie nichts. Wie siehts denn aus mit Köln Poll? in der nähe der autobahn brücke, läuft da was?

bin für jeden tip dankbar da ich langsam am verzweifeln bin!

danke schonmal im vorraus!#:

MfG Boom

Hakengrösse 1
01.06.2004, 21:24
@boombastic = Wenn Du mal Fisch fangen willst, dann komm nach Leverkusen -Hitdorf an die Hefe-Fabrik; aber bitte nur in der Woche bei nicht so schönem Wetter.
Ansonsten ist es dort total überlaufen von Anglern aus Wuppertal und was weiss ich woher. Wir Einheimische gehen - wenn überhaupt- nur in der Woche dorthin.
Die Besonderheit dort ist= Es gibt von der Hefe-Fabrik einen Abfluss unterhalb der Wasseroberfläche und dort steht immer wieder neuer Fisch.Dort grenzt auch ein grösseres Hafenbecken an.
Bei Interesse= Schick mal ne PN

bolli
02.06.2004, 08:13
Hallo Boombastic,

schreib doch mal auf welchen Fisch Du aus bist, vielleicht ist es dann mit Tipps einfacher.

Mark_NRW
02.06.2004, 08:28
Na da kann ich mich bolli nur anschließen.Stellen gibt es genug.In Köln-Poll war ich bis jetzt nur auf Aale angeln.

@Hackengrösse1:Bah an der alten Hefefabrik ist es doch ekelig:q der Geruch da.Fangen die da immer noch so viele Karpfen?

Boombastic
02.06.2004, 16:57
Also ich angel am grund mit der feederrute. ein besonderen zielfisch hab ich nicht. Brassen, karpfen, rotfeder, barbe, war alles schon dabei. köder ist wurm, mais, käse, maden , ich probiere halt rum...

ach ja wenn ich merke das sich am grund nichts tut dann probiere ich es auch mit nem blinker oder gummifisch auf raubfisch.

mein problem ist das an der stelle wo ich immer geangelt habe der wasserstand sehr niedrig ist.

bolli
02.06.2004, 21:31
Tut mir leid, feedern ist nicht so mein Ding....
Die Buhnen in Langel kenne ich auch nur vom Sehen. Eigentlich habe ich aber nur gutes
über sie gehört!? Letzten Sommer konnte man aber sehen, daß einige von Ihnen stellenweise sehr flach sind bzw. Wenn Du die Untiefen nicht genau kennst, läuft man bei dem momentanen Rheinpegel Gefahr seinen Köder auf eine Sandbank zu werfen.
Mehr kann ich Dir leider im Moment auch nicht sagen

RaEma
02.06.2004, 21:47
für Zander sollen die Buhnen in Köln-Rhodenkirchen sehr gut sein. Werd dieses Jahr mal öfter dorthin fahren. Wie´s mit Weißfisch ist, weiß ich leider nicht

fred78
02.06.2004, 22:02
Rodenkirchen ist gut für Zander?
War vorgestern dort, um Köfis zu angeln!Hat auch ganz gut geklappt(ca.15 Ukelei/8 Rotfedern)!
Wenn du Lust hast, können wir uns da gern mal zum Zanderangeln treffen!
Leider liegt da aber scheinbar sehr viel im Wasser rum, da man dort im Freiwasser viele derbe Hänger hat!Der Pegel ist halt noch recht hoch!

Anderson
02.06.2004, 22:27
Hi
Ein Hot-Spot ist auch am Merkenicher Heizkraftwerk.Halte dich bei der Suche an die grossen Türme bei Merkenich /Niehl.Unmittelbar am Merkenicher Fussballplatz ist das Kraftwwerk.Parke davor und gehe dann links in den Wald ,ist ein guter Fussweg ,solang bis du an den Rhein kommst ,gehe immer parallel zum Kraftwerk.Dann kommst du an den Merkenicher Hafen,wo auch die Neufahrzeuge von Ford aufs Transportschiff verladen werden.Aber achtung, Nachts bekommst du einen riesen Schrecken wenn das riesge Verladeschiff aus dem Seitenhafen kommt.Aber eine absolute Top-Stelle.

Grüsse Anderson

Laksos
02.06.2004, 22:40
Soso, Anderson,

die Stelle kennst du also auch???!!! :) :) :) :m

Anderson
02.06.2004, 23:04
@Laksos :m
Klaro,
Buddha und ich können da von unserem Arbeitsplatz fast hinspucken. :) :)

Grüsse
Anderson #h #h

Mark_NRW
03.06.2004, 00:01
Nur gut das ich die Stelle auch kenne:) Aber warum so weit laufen?Kann man doch über das Fordgelände bis zum Wendekreis fahren muß dann auch nicht so weit laufen#v .


Zu Langel:Die zweite Buhne am Fähranleger(mit dem grünen Pfeiler) ist top,sowohl auf Zander als auch Barbe.Barben wie immer an der Strömungskante da das Blei eh nicht in der Hauptströmung liegen bleibt.Und ruhig bis in die Mitte von der Buhne treiben lassen dann kannste auch schonmal wenn es recht warm ist mit guten Aalen tagsüber rechnen.

@Boombastic wo bitte liegt das Oberbergische?Na also ich glaub kaum das hier jemand seine Top-Stellen preis gibt wenn du mal lust hast können wir ja mal zusammen Angeln gehn.

Achim_68
03.06.2004, 09:49
Na also ich glaub kaum das hier jemand seine Top-Stellen preis gibt wenn du mal lust hast können wir ja mal zusammen Angeln gehn.

Warum nicht??? Oder glaubst Du, dass sich direkt nach der Preisgabe "Deines" Hotspots, eine AnglerBoard-Karawane von ein paar tausend Anglern auf den Weg macht, deinen Hotspot leerzufischen??? :q
Kann ich mir nicht vorstellen..................

Mark_NRW
03.06.2004, 13:28
@Achim_68 Na erstens habe ich doch schon eine gute Stelle beschrieben.2.Und es geht doch nicht um die tausend Angler sonder darum das an solchen super HotSpots meist eh nur wenig Platz ist da reichen doch schon 3 Angler und die gibt es sicherlich im Kölner Raum:) .Und konnte man früher noch ungestört am Fordhafen angeln,na dann geh mal heute dahin dann wirds schon schwer nen guten Platz zu erwischen das gleiche ist an der Hefefabrik.Gute Plätze sprechen sich schnell rum von daher bin ich etwas vorsichtiger.

Hmm Monheim ist ja nicht weit weg,ich such noch ne Stelle für Zander ab 10pfd.:q :q :q



MfG Mark

Achim_68
03.06.2004, 15:37
@Achim_68


Hmm Monheim ist ja nicht weit weg,ich such noch ne Stelle für Zander ab 10pfd.:q :q :q



MfG Mark

Vielleicht hier ([Link nur für registrierte und freigeschaltete Mitglieder sichtbar]) :q

Adrian*
03.06.2004, 15:39
ich würd im hafen bleiben das kommt alles noch....is bei uns genau so.. #r

Arcanion
03.06.2004, 15:39
@Achim: Brüüüüüüüüüüüülll

Der war gut #v

Mark_NRW
03.06.2004, 15:44
pffffff@Achim_68:q du weichst vom Thema ab#u

Achim_68
03.06.2004, 16:51
also wenn ich nen Zander-Hotspot am Rhein wüsste, hätte ich damit schon rausgerückt - ich habe auch schon so ziemlich alles aus dem Rhein geholt was mit Köder und Haken rausgeholt werden kann ( inklusive Stiefel und Wasserleiche ) aber ich habe noch nie gezielt auf Zander gefischt, so bleibe ich Dir den 10-Kilo-Zander-Hotspot leider schuldig.............einfach versuchen, es wird schon klappen!!!!

Boombastic
03.06.2004, 17:37
Hmm habe mir heute ne karte zugelegt, WO ANGELN? DER RHEIN ZWISCHEN KÖLN UND BAD HONNEF...
ich möchte halt einfach eine Stelle kennen wo sich halt ab und zu mal was tut, muss nicht jedesmal zehn brocken mit nach hause nehmen :)
letztes jahr lief es in Langel nocht gut, hab wohl einmal einen schwarm karpfen erwischt,in dem flachen wasser und 4 stück konnte ich auch landen, gewicht war gesamt 9 kilo. und sonst waren auch immer brassen oder barben dabei. Nur dieses jahr geht da nichts mehr, ich denke das hat was mit dem hafen in godorf zu tun, da sind ja die ganzen raffinerien...

also immer raus mit den tipps :)

ach ja gibt es einen hafen oder eine ruhigere stelle(strömung) wo man mit dem normalen Jahresschein angeln darf?#:

Mark_NRW
03.06.2004, 20:22
Hi
Ein Hot-Spot ist auch am Merkenicher Heizkraftwerk.Halte dich bei der Suche an die grossen Türme bei Merkenich /Niehl.Unmittelbar am Merkenicher Fussballplatz ist das Kraftwwerk.Parke davor und gehe dann links in den Wald ,ist ein guter Fussweg ,solang bis du an den Rhein kommst ,gehe immer parallel zum Kraftwerk.Dann kommst du an den Merkenicher Hafen,wo auch die Neufahrzeuge von Ford aufs Transportschiff verladen werden.Aber achtung, Nachts bekommst du einen riesen Schrecken wenn das riesge Verladeschiff aus dem Seitenhafen kommt.Aber eine absolute Top-Stelle.

Grüsse Anderson
Hier ist doch eine.

bolli
03.06.2004, 21:54
@boombastic

sorry, meine Aussage über die Buhnen in Langel bezog sich auf Köln-Porz-Langel,
rechtsrheinisch und ganz im Süden von Köln.

Arcanion
04.06.2004, 10:39
Halloele,

ich denke, Du musst einfach einen Blick fuer vielversprechende Stellen entwickeln. Meines Erachtens gibt es so einen Hotspots mit 100%iger Fanggarantie nicht. Oftmals sind "Hotspots" Stellen, wo viele Leute sitzen, da sie mit dem Auto fast ins Wasser reinfahren koennen. Ich war erst gestern wieder an einer neuen Stelle, die mir vielversprechend aussah, und wo ich sonst niemanden angeln gesehen habe. Dort hatte ich 3 Aale und 2 Barsche von ca. 40cm. Das reichte mir vollkommen...
Oft wechseln sich bei Pegelschwankungen auch Stroemung und (natuerlich) Tiefe im Wasser, was eine sonst gute Stelle zum Friedhof der Schneider werden laesst, oder eben eine Stelle an der man sonst keinen Erfolg hatte mutiert zum Hotspot.
Fahr doch einfach mal eine laengere Strecke mit dem Rad ab und merke Dir auffallende Punkte (Buhne/Rueckstroemungen/Anleger usw. usf.) und probiere sie spaeter aus.

Ciao

Arca



Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt





Webtipp: pilgern-heute.de