PDA

Um die vollständige Version des Beitrags (mit allen Bildern und Grafiken) anzuzeigen, bitte auf den Titel klicken : Aalangeln Teil 3


Hakengrösse 1
15.04.2004, 20:50
Jetzt ist es fast perfekt:
Soeketroete, Killerwels und ich werden morgen Abend den nächsten gemeinsamen Aalversuch am Rhein in Düsseldorf starten.
Sind natürlich auch daran interessiert, zu erfahren, wie es anderen Boardies an diesem Wochenede am Rhein ergeht ( egal ob tags oder nachts )
Wenn ich mal alle Beiträge in den Foren zusammen bewerte, ist ja am Rhein bei den meisten Boardies noch nichts Aufregendes passiert.
Und wenn es denn irgendwo rappelt, dann interessiert es den Anderen sicherlich auch und hebt dabei die Motivation.
Also schreibt bitte nach Eurem Angeln mal, was da so los war. Wir werden das sicherlich Samstag auch machen.
Gruss
Herbert

Forellenudo
15.04.2004, 21:08
Hi

Ich gehe morgen Nachmittag bis Samstag morgen am Vereinsgewässer und von Samstag Nachmittag bis in die späten Abendstunden an den Rhein angeln,speziel auf Aal und Barben,werde dann ausfürhlich berichten.

Wünsche allen Petri Jüngern die am Wochenende Angeln gehen, ein dickes Petri Heil #a

Gruß Udo #h

soeketroete
16.04.2004, 11:33
Ich bin mit den Gedanken auch schon am Wasser...
ich werde eine Rute auf Aal auslegen und die andere auf Barbe.
Und wenn wir was fangen, dann werden wir es Euch wissen lassen.
Und wenn wir nichts fangen, dann haben wir wenigstens das tolle Wetter genossen!
(Dann sagen wirs aber auch, nur nicht so laut...;-)

Hakengrösse 1
16.04.2004, 23:22
Das war ja super heute Abend. Überhaupt nicht kalt und das Wasser glitzerte so schön im Lichterglanz der Stadt Düsseldorf. Hinter uns auf den Restaurantschiffen war Hochbetrieb und um fünf Minuten vor Zehn hatte ich sogar einen richtigen Biss auf Aal und Soeketroetes Biss folgte dann um fünf nach Zehn.Dann hatten wir noch ein paar Hänger und irgendwann die Schn.... voll.
Nächstes Mal werden wir wieder auf Aal angeln und bestimmt einen ganzen Sack voll fangen. Wetten ?

Franz_16
16.04.2004, 23:40
Naja, hauptsache schoen war es ;)

Angelt ihr da mitten in der Stadt ?

Hakengrösse 1
17.04.2004, 00:48
@franz= Morjen versuche ich mal, ein oder zwei Fotos hier rein zu stellen.
Falls ich Hilfe brauche, wie das geht; dann frag ich Dich.
Jetzt nach ein paar Bier, habe ich nur noch ein Ziel = sieht rechteckig aus.
Bis morning

Killerwels
17.04.2004, 09:47
Was haltet ihr davon wenn wir es Freitag mal an der Hafeneinfahrt in Düsseldorf versuchen? 2 mal hat Hakengrösse1 jetzt die Stelle vorgeschlagen aber leider wurde bisher noch kein Fisch gefangen(Was nicht böse gemeint ist). Jetzt möchte ich auch mal dran sein *g*

Gruß
Dirk
#:

seeyou
17.04.2004, 09:54
War gestern am Rhein-Herne-Kanal und hab um 0.45 einen 50 cm Aal gefangen. Ansonsten noch 2 Bisse die ich aber nicht verwerten konnte. Also es scheint nun doch los zu gehen. Gruß Jens #g #:

Hakengrösse 1
17.04.2004, 13:11
@Killer = Ich hatte Ostersonntag an der Stelle 2 Aale und 2 Barben gefangen.
An die Hafeneinfahrt bekommst Du mich nicht freiwillig denn das Volk, dass da herumläuft, ist mir nicht geheuer. Auch gestern war es mir mit dem Volk zuviel.
Mach einen anderen Vorschlag, der Rhein ist lang genug.

Mr. Lepo
17.04.2004, 15:06
Hallo zusammen,
wir düsen gleich auch zum Rhein.... mal sehen ob sich der ein oder andere Aal überlisten
lässt. Bin gespannt was so geht, Petri Heil euch allen bis später dann

Gruß Lepo

guifri
17.04.2004, 19:59
an welcher stelle wart ihr denn?

petrikasus
19.04.2004, 08:45
Moin,

war Freitag abend unterhalb der Th.-Heuss-Brücke. 22:45 Uhr heftiger Biss#v , ungewöhnlicher Drill#: : Aal von 70 cm.

Die Lösung: er war im Flossensaum am Rücken gehakt. Hatte im Futterkorb Frühstücksfleisch, in das er wahrscheinlich gebissen hat. Beim Anschlag hat ihn dann wahrscheinlich der Haken erwischt.

Ansonsten kamen vor der Dunkelheit noch einige Rotfedern und einzelne Bisse (Barsche ???) die wir nicht verwandeln konnten.

Bis die Tage

Kasus

Tim
19.04.2004, 09:10
Hi,
war letzten Samstag am Rhein, leider nichts erwischt. Bisse gab es, davon sah zumindest einer richtig aalig aus. Da waren die Viecher im März konsequenter...

Gruss, Tim

soeketroete
19.04.2004, 17:04
Zum glück hat Hakengröße noch zwei Photos von mir geschossen...da ich fischlos nach Hause kam, stand der Verdacht im Raum, wir hätten einen lustigen Abstecher in die Altstadt gemacht...

Killerwels
20.04.2004, 11:55
Wollt nur sagen das ich heute Abend an der Hafeneinfahrt (Düsseldorf) bin... Wenn einer lust hat mitzukommen kann er sich ja melden.

Gruß
Dirk #h

Hakengrösse 1
22.04.2004, 18:39
@Killer = War was los in der Hafeneinfahrt ?
Bin morgen um 18.00 Uhr wieder unterwegs: klar auf Aal am Rhein.

Killerwels
24.04.2004, 08:38
Und Herbert, haben die Fische gebissen??? :s

Hakengrösse 1
24.04.2004, 09:06
Ein kleiner Aal und vier Rotaugen; an der Stelle, wo Soeke gegen den Sturm gekämpft hat. Nebenan waren noch zwei Kollegen, die einen Miniaal und eine Barbe von ca. 2 Pfund gedrillt haben. Das wars denn auch und um 23.30 Uhr war Schicht.
Was bemerkenswert war = 2 - 3 Meter vor mir sind ab 21.00 Uhr ständig grosse Fische gestiegen. Das hat permanent geplatscht und geklatscht ( Brassen/ Rotaugen ? )
Morgen früh erstmal für ein paar Stunden an die Erft und nächsten Freitag geht es dann weiter, wenn Petrus mitmacht.

Wedaufischer
26.04.2004, 08:40
Wäre auch gerne am Wasser gewesen. Leider habe ich die Zeit damit verbracht unser Wohnzimmer zu renovieren. :c

Naja, wenn's fertig ist, habe ich auch wieder etwas mehr Zeit.



Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt





Webtipp: pilgern-heute.de