PDA

Um die vollständige Version des Beitrags (mit allen Bildern und Grafiken) anzuzeigen, bitte auf den Titel klicken : Sind Kanäle Fließgewässer?


Hummer
12.03.2001, 23:30
Soll hier auch über Kanäle gesprochen werden?
Wenn die Schleusen geöffnet werden, fließt´s ja schließlich! [Link nur für registrierte und freigeschaltete Mitglieder sichtbar]!Hummer

TinkaTinka
13.03.2001, 07:20
Hallo !!!Also ich bin der Meinung Kanäle sind Fließgewässer und gehören in dieses Forum, oft ist ja auch ohne Schiffe und geöffnete Schleusen schon reichlich Strömung.
Gruß Achim

Achim_68
13.03.2001, 08:22
Hallo Hummer,
also ich würde mich auch der Meinung meines Vorposters anschliessen. Wenn es sich in eine bestimmte Richtung bewegt würde ich sagen es ist ein Fliessgewässer [Link nur für registrierte und freigeschaltete Mitglieder sichtbar] , egal mit welcher Fliessgeschwindigkeit !

------------------
Maht et jot sät de
Achim us Monnem am Rhing
Möge die Macht mit euch sein

Megarun
14.03.2001, 03:05
Meiner Meinung nach, kann/könnte man Kanäle evt. als "Bewegtes" Wasser bezeichnen. Sei` es durch Schiffe oder Schleusungen. Man kann sogar beobachten, daß sich die Fließrichtung ändert. Dh., das Wasser das Oben fehlt, wird von Unten wieder hochgepumt. Hat wohl mit dem Höhenunterschied zu tun. Äh, sonst würde die Bergfahrt der Schiffe bald enden! Darum hat man ja wohl Schleusen eingebaut.
Es werden auch wohl (weis nicht genau?) "echte?" Flüsse geben die Schleusen haben. Aber nur: Das Durch diese, die Schiffahrt ermöglich wird.
Ein "Kanal" bewegt sich (mMn.) in zwei Richtungen. Aber wem`s gefällt, der kann einen Kanal ja auch als "Fluß" bezeichnen. Denn er "fließt" ja auch.
Tja, isser oder isser nicht?? (Ein Fluß/Fließgewässer)
Gute Frage, Megarun


------------------
...immer Untermaß...
***Moderator "Günstig kaufen & Tip`s" ***

Hummer
14.03.2001, 11:31
Hallo Megarun,ich finde, wir sollten hier auch Kanäle behandeln, auch wenn es sich bei diesen nicht um astreine Fließgewässer handelt.
Irgendwo müssen die Kanalratten unter uns ja unterkommen! [Link nur für registrierte und freigeschaltete Mitglieder sichtbar]![1 Mal bearbeitet. Als letztes von Hummer am 14-03-2001 um 11:32.]

Franky
14.03.2001, 17:58
@ Megarun
Sicher haben "normale" Flüsse auch Schleusen - nicht nur Kanäle!!! Wie willst Du denn sonst den Höhenunterschied von Wehren überbrücken??? In Bremen direkt ist eine Schleuse beim Weserwehr (km 362,1). Vor Bremen (flußaufwärts also) sind noch 2 Stück. Eine bei Intschede (bei Verden/Aller) und die nächste noch ein kleines Stück flußaufwärts.
Kanäle würde ich allein deshalb schon zu den Fließgewässern zählen, da sie meistens 2 oder mehrere davon verbinden...

------------------
Immer ´nen Kescher voll
//-\ Franky //-\ [Link nur für registrierte und freigeschaltete Mitglieder sichtbar]

Achim_68
15.03.2001, 00:11
Aber sicher, natürlich kommen die " KAnalratten " in diesem Forum unter [Link nur für registrierte und freigeschaltete Mitglieder sichtbar]

------------------
Maht et jot sät de
Achim us Monnem am Rhing
Möge die Macht mit euch sein

Megarun
15.03.2001, 14:14
Logo, gehört das !Kanal-Angeln! in dieses Forum! Wie Hummer ja schon sagte: Wo sollte man sich denn sonst darüber uterhalten!?
Ich habe mich wohl zu sehr auf das "Fließen" konzentriert, sorry.
@ Franky. Danke für die Aufklärung. Vermutet hab` ich es auch, aber noch nie gesehen.
Gruß...

------------------
...immer Untermaß...
***Moderator "Günstig kaufen & Tip`s" ***

balu
26.03.2001, 20:51
Hi Leute! Natürlich fließen Kanäle!!! Je nach Schleusenöffnung mal nach links und mal nach rechts ;-))). Gruß Balu



Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt





Webtipp: pilgern-heute.de