PDA

Um die vollständige Version des Beitrags (mit allen Bildern und Grafiken) anzuzeigen, bitte auf den Titel klicken : Anti-Roll-Futterkörbe


Franky
09.05.2001, 15:23
Moin moin,mich würde einmal interessieren, ob schon jemand "Anker" für Futterkörbe gegen das wegrollen ausprobiert hat.
Ich meine damit Drahtstifte, die quer durch den Korb gesteckt ca. 3 - 4 cm an jeder Seite herausgucken. Gesichert wird das ganze dann mit einem Gummiband.Wie siehts mit der Tüddelei und Flugeigenschaft aus? Ich befürchte, daß sich der ganze Kram nach 10 m völlig vertüdelt ins Wasser platscht. [Link nur für registrierte und freigeschaltete Mitglieder sichtbar]


------------------
Immer ´nen Kescher voll
//-\ Franky //-\ [Link nur für registrierte und freigeschaltete Mitglieder sichtbar]

JohannesG
09.05.2001, 16:35
Hallo Franky,
ich glaube nicht daran, daß sich mein Korb am Grund dreht, denn das gesamte Bleigewicht ist unter dem Korb und der Zug kommt von vorn (Befestigung). Die einzige Möglichkeit wäre dann, daß die Strömung den Korb dreht (und nicht der Zug an der Schnur). In dem Falle Wäre der Korb aber eh viel zu leicht.Gruß,
JohannesPS:
Auch ich kann mir nicht vorstellen, daß die Montage ohne sich zu verhängen ins Wasser gelangt.

Franky
09.05.2001, 16:40
Hi Johannes,genau darum geht es mir... Ich will mal von den "hohen" Bleigewichten abkommen und mit einem 30 g Korb an der Kante fischen. Der kommt zwar prima runter, würde aber wegrollen...Das diese Methode funzt ist ja klar, aber wie praktikabel ist die?

------------------
Immer ´nen Kescher voll
//-\ Franky //-\ [Link nur für registrierte und freigeschaltete Mitglieder sichtbar]



Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt





Webtipp: pilgern-heute.de