PDA

Um die vollständige Version des Beitrags (mit allen Bildern und Grafiken) anzuzeigen, bitte auf den Titel klicken : Kommt jemand mit auf Aal ?


Hakengrösse 1
15.03.2004, 09:26
Hallo,
kommenden Freitag ( 19.03. ) werde ich - wenn das Wetter so kommt wie angesagt - im Rhein auf Aal angeln.
Wer Lust hat, so gegen 19.00 Uhr mitzumachen, bitte melden.
Da ich zu dieser Jahreszeit meine fängisten Stellen kenne, würde ich ein Plätzchen in Monheim bevorzugen.
Gruß
#a #6 #a #6 #6 #a #a

The_Duke
15.03.2004, 11:04
Hoi Hakengrösse1 #h

Ich werde es auch am Freitag und am Samstag das erste Mal dieses Jahr am Rhein auf Aal probieren, allerdings ein ganzes Stück flussaufwärts am Hochrhein zwischen Basel und Bad Säckingen.
Die Wassertemperatur hier bei uns liegt im Moment bei 5,1°C mit steigender Tendenz und ich hoffe, daß bis Wochenende die 6°C überschritten werden...da hätte man dann eine reale Chance! #6
Ich werde es mit Futterkorb (Paniermehl mit pürierten Würmern aus dem Kompost) und Dendrobeanas als Hakenköder probieren...die andere mit einem Tauwurmstückchen...mal sehn ob und...falls ja...an welcher Rute was geht.

Hakengrösse 1
15.03.2004, 11:56
Wir werden 100% eine Chance haben.
Ich nehme nur Mistwürmer und Dendrobenas.
40er Schur und 120 Gramm Blei in der dicksten Strömung.
Wassertemperatur beträgt hier schon über 6 Grad und wird bis Freitag auf mindestens 10 Grad ansteigen.
Gruß

Achim_68
15.03.2004, 12:58
Hi ,

wo finde ich dich denn in Monheim und ab wann bist Du denn am Start???
Ich schaffe es zwar nicht zum Angeln, weil ich noch Termine habe, vielleicht komme ich aber einfach mal so rum!!!

Sach mal an wo Du hingehst!

Hakengrösse 1
15.03.2004, 15:31
19.00 Uhr ca. an der Shell mehr in Richtung Hafenanlage ( also mitten in den Steinpackungen ) Frag nach Herbert.
Wäre super, wenn noch der ein oder andere mitkäme.

NorbertF
15.03.2004, 16:12
So ich habe gerade meinen Resturlaub 2003 eingetragen. Den Rest der Woche habe ich frei.
Ich werde die Tage fast komplett am Wasser verbringen und bin gespannt ob was geht. Ab morgen hat er hier 21 Grad angesagt. Da muss was gehn! Vielleicht sogar wirklich die ersten Aale? Wenn nicht, dann fahr ich woanders hin :)

Gruss
Norbert

Achim_68
15.03.2004, 16:20
Original geschrieben von Hakengrösse 1
19.00 Uhr ca. an der Shell mehr in Richtung Hafenanlage ( also mitten in den Steinpackungen ) Frag nach Herbert.
Wäre super, wenn noch der ein oder andere mitkäme.

Also ich versuch vorbei zu kommen.......bis denn!

Klaus-a.
15.03.2004, 16:30
Hallo Boardies!
Zur Info habt ihr letzte Woche den beitrag auf WDR nicht gesehen ,also es wurde ein Fangverbot für Aal ausgegeben bzw. zum verzehr,die Aale aus dem Rhein sind alle sehr stark mit Dioxin belastet über Jahre hinweg.Rheinfischer haben schon pleite gemacht,diese dürfen keine Rheinaale verkaufen bzw. fangen und Angler gilt keine Aale verzeren.Na ja nur ein hinweis jeden falls.
Gruß
Klaus-a.

NorbertF
15.03.2004, 17:06
@Klaus-a.
den Dreck hats alles zu euch runtergespült, bei uns am Hoch- und Oberrhein gehts noch :)
Obwohl jeden Tag würde ich die Fische da auch nicht essen....

Mr. Sprock
15.03.2004, 17:29
Wie umgeht ihr denn das Krabbenproblem?

Grüße,
Thilo

soeketroete
15.03.2004, 18:29
Original geschrieben von Hakengrösse 1
19.00 Uhr ca. an der Shell mehr in Richtung Hafenanlage ( also mitten in den Steinpackungen ) Frag nach Herbert.
Wäre super, wenn noch der ein oder andere mitkäme.

Ich werd auch mal gucken, ob Job und Familie mich am Freitag abend rauslassen.

Kannst Du die Stelle noch was genauer beschreiben (bin zwar "alter" Düsseldorfer, habe aber in Monheim nochnie geangelt.

seeyou
15.03.2004, 19:51
leider von Herne. Ich werds am Wochenende am Rhein-Herne-Kanal probieren! An meiner geheimen todsicheren Aalstelle, hehehehe....
Viel Glück schon mal den Rheinanglern! Gruß, Jens.#: #: #:

Hakengrösse 1
15.03.2004, 19:58
norbertF = Wünsche Dir für den Rest der Woche vielen Erfolg; tue doch bitte mal kund, wenn ein Fischlein Deine Wege kreuzt.
Klaus-a. = Dein Thema haben wir zur Zeit im Board auch an anderer Stelle ( Blick bald nicht mehr durch, wo ? )
Soeke = Das machen wir telefonisch oder mit PM
seeyou = Bin gespannt und Sonntag spätestens wissen wir alle mehr
Gruß Herbert

Hakengrösse 1
15.03.2004, 20:01
@Thilo= Krabbenproblem kommt erst im Juni/ Juli
Lässt sich aber - zumindest für mich - weitestgehend umgehen.
Natürlich fehlt ab und zu ein Haken und mit Köderfisch angel ich zu der Zeit nur knapp über Grund ( Geht auch )
Gruß

C.K.
15.03.2004, 21:17
Wenn Monheim nicht so unverschämt weit weg liegen würde, wäre ich gerne dabei. Wird mal wieder Zeit, im Rhein zu angeln.

Killerwels
15.03.2004, 21:49
Wäre auch dabei allerdings nur im Raum Düsseldorf/Neuss da ich mit dem Zug unterwegs bin und nicht so flexibel bin....

Gruß
Killerwels:a

xonnel
15.03.2004, 21:58
Ich werde am Freitag und Samstag hier im Norden auch af Aal losziehen, allerdings werd ich mein Glück im See versuchen.
Der "Wärmeeinbruch" führt bei und zur letzten Schneeschmelze in den Mittelgebirgen und damit verbunden kommt das ganze kalte Wasser in die Flüsse.

Wünsche allen viel Glück !

Mühle
15.03.2004, 23:52
Nabend,

möchte fast wetten, dass noch nichts läuft auf Aal. Würde mich dennoch freuen, wenn ihr mich eines besseren belehrt. Also viel Petri für Freitag!

@ Thilo

Krabbenproblem kommt wirklich erst später. Mein Tip: Vorfächer selber binden und zwar aus geflochtener. Ich nehme eine abgespulte 12er Fireline. Dies hat zwei Vorteile:
1. Die Krabben kriegen die Schnur nicht durchgeknipst.
2. Wenn die Krabben sich am Köder zu schaffen machen, brauchen sie länger um den Köder vom Haken zu kriegen, als wenn sie nur die Schnur oberhalb durchknipsen. So merkt man jedenfalls immer, wenn der Köder manipuliert wird, kann einholen und neu bestücken. Andernfalls merkt man die kurzen Durchknipser manchmal gar nicht und fischt womöglich eine halbe Stunde mit abgeknipsten Vorfach an den Fischen vorbei.

Gruß Mühle

Hakengrösse 1
16.03.2004, 06:37
@killerwels= Dann machen wir es nächstes Mal in Düsseldorf
Gruß

soeketroete
16.03.2004, 08:52
@ Killerwels,
ich bin am Freitag mit dem Autor zw. Köln, MG und Düsseldorf unterwegs (berufliche Termine). Vielleicht kann ich dich ja irgendwo aufgabeln.

Killerwels
16.03.2004, 10:55
Das ist ja mal ein Angebot :m
Wäre echt nicht schlecht wenn das kalppen würde. So lernt man sich kennen und verbringt nen schönen Abend zusammen.
Irgendwie werd ich dann auch wieder zurück kommen :)

Gruß
Killer

Hakengrösse 1
16.03.2004, 17:28
@Killerwels = S-Bahnhaltestelle Langenfeld, hilft das ?

Killerwels
16.03.2004, 19:16
Wie lange wolltet ihr denn da bleiben?
Dann könnte ich mal bei bahn.de nachgucken wann die Züge zurück nach MG fahren.....

soeketroete
17.03.2004, 15:24
Original geschrieben von Killerwels
Wie lange wolltet ihr denn da bleiben?
Dann könnte ich mal bei bahn.de nachgucken wann die Züge zurück nach MG fahren.....

Ich fahre nach dem (erfolgreichen!!!) Angeln wieder nach Ddorf. Allerdings an die Grenze zu Neuss, das heißt, ich kann die auch wieder am Ddorfer oder Neusser Hbf rausschmeißen, dass wär null problemo.

seeyou
19.03.2004, 16:02
Ich wünsch Euch viel Erfolg am Rhein! Wir werden es zu dritt am Rhein Herne Kanal versuchen. Hofrenntlich fliegen wir nicht weg bei dem Sturm! Kann erst ab Montag berichten, da ich dann anschließend noch heute Nacht nach Holland zum Surfen fahre, hehehehe......:z :z #h

Hakengrösse 1
19.03.2004, 16:29
Das schlimmste ist der Sturm, da geht noch nicht einmal der Schirm.
Alles Gute am Rhein-Herne-Kanal.
Wir sind in 10 Minuten unterwegs.

Killerwels
19.03.2004, 22:28
So, wieder zurück vom heutigen Angelabend. soeketroete Hakengrösse1 und meine Wenigkeit mussten leider gegen 20.30 das Angeln abbrechen da wir erstens mit 6 Ruten keinen einzigen Biss hatten und zweitens der Wind brutal war. Wenn man ein 120g Blei auswirft und es auf halben weg wieder zurück kommt ist es irgendwann, auch wenn das Angeln so schön ist nicht mehr so schön ;)
Achim68 gesellte sich auch noch für eine gute halbe Stunde zu uns. Er sieht auf dem Avatar viel gefährlicher aus als er in Wirklichkeit ist ;) Privat_Paula läst Grüßen *ggg*

Trotzdem hat sich der Tag für mich jedenfalls gelohnt. Habe 3 sehr nette Angle kennen gelernt und es hat Spaß gemacht.
Das nächste treffen wird dann wohl bei besserem Wetter in Düsseldorf stattfinden Ich hoffe, dass es nicht so lange dauert bis man sich wieder sieht.

Viele Grüße

Dirk
#h

Wedaufischer
19.03.2004, 22:40
Naja,
der Wind war ein wenig heftig. Schön das ihr trotzdem Spaß hattet. :m

Ich hab's mir heute gekniffen und lieber Vorfächer gebastelt. :)

Hakengrösse 1
19.03.2004, 22:56
Ich hätte mit Aal ohne Ende angefangen aber Killerwels hat es schon richtig getroffen. Bei so einem Sturm war es schon eine stramme Leistung, überhaupt den Pinn noch zu beobachten im dunkeln.
Es gab Dauerbiss dank Wind.
Ein schöner Abend war es auch ohne den erhofften Erfolg und die Boardies hier persönlich kennenzulernen, war schon klasse.
Wir werden es fortsetzen und hoffen, dass der ein oder andere sich auch einmal blicken lässt.
Gruß
#u #u #6 #6 #6 #6

soeketroete
20.03.2004, 16:55
Hauptsächlich haben wir drei bewiesen: Angler müssen echt hart sein (oder bekloppt).
Dass 120gr-Bleie im Rhein von der Strömung über Kiesbänke gescheucht werden, habe ich ja schon oft erlebt, aber dass der Wind die Flugrichtung bestimmt - das war echt krass.
Sobald das Wetter sich beruhigt hat, sollten wir wieder losziehen (vielleicht stecken wir ja noch mehr Boardis aus dem Bereich Ddorf und Umgebung an).
Der "Auftritt" von Achim68 war so grandios, dass ich ihm jetzt einen Extra-thread (Aufgaben von Mods) widme.

seeyou
21.03.2004, 22:14
wars wirklich. Habe unseren schirm mir vielen Abspannleinen und Heringen gesichert (hat gehalten!) Wir sind zwar nicht nass geworden und haben im Windschatten gesessen aber gefangen haben wir nur 2 kleine Barsche - Leider.
Ich denke das Wetter war einfach zu heftig. Aber gestern in Holland bei 10 Windstärken und heute bei 7 auf dem Grevelingermeer war das Surfen noch viel krasser, hehehehe......:m :m :m #h



Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt





Webtipp: pilgern-heute.de