PDA

Um die vollständige Version des Beitrags (mit allen Bildern und Grafiken) anzuzeigen, bitte auf den Titel klicken : Heute am Rhein


Forellenudo
06.03.2004, 17:08
Hallo Boardis

Heute morgen um 8.00 Uhr traf ich mich in Rhöndorf mit Boardi Spagetti und Seppel zum Rheinfischen,nach einem kurzen kennenlernen ging es ab auf die Buhne,angelruten fertig gemacht,Spagetti noch ein paar Montagen gezeigt,angefüttert und dann rein in die Fluten,aber nach einer Stunde noch keinen einzigen Zupfer,dann bekam mein Kumpel Mark zwei heftige Bisse die er leider nicht verwerten konnte (Futterkorb),danach bekam ich auch zwei bisse (Futterkorb)aber auch ich konnte sie leider nicht verwerten,damit blieben wir bis zum schluss auch schneider,enzo(Spagetti)bekam auf der anderen Seite der Buhne einen schönen Biss auf Käse,angeschlagen,aber auch da nichts,es war wie verhext,Seppel konnte leider keinen Biss verzeichnen,leider.
Dann kam der Denkwürdigste Augenblick für unser Boardie Spagetti,so einen heftigen Biss :z das die Rutenspitze abbrach;+ aber zum Glück war der Köder noch dran:q
könnt euch ja vorstellen das dann überlegt und überlegt wurde,was denn da gebissen hat,dieser Biss war so heftig,das ich vermute,das es ein Wels war,bei welchem Fisch sonst bricht denn direkt die Rutenspitze ab?
Auf jeden fall muß ich sagen das unser Boardi Spagetti und Seppel zwei klasse Typen sind,wir hatte trotz schlechtem Wetter(Schnee,Regen) viel spass und werden wohl öfters zusammen Angeln gehen.
Ach so,eins noch,leider kam zu allem überfluss auch noch Ostwind auf,so das wir dann Gegen 12.00 Uhr zusammenpackten und nach Hause fuhren.

Gruß Udo#h

Hier auf dem Foto Boardie Spagetti und meine wenigkeit

Forellenudo
06.03.2004, 17:09
Und hier enzo nach dem einholen,als der erste Biss kam

spagetti1113
06.03.2004, 18:26
ja war super heute muss ich auch sagen aber mit meiner Rute die abgebrochen ist da hätte ich schon gerne gewüsst was das war ein Wels tja das werde ich wohl nicht mehr rausfinden p.s.hatte nach dem Ihr weg wart keinen biss mehr schade!!!!!Aber die Stelle ist gut und werde sie wohl auch öffters besuchen gruss enzo

Forellenudo
06.03.2004, 19:12
Hi Enzo

Bin auf jeden fall Ostern dabei:z

Gruß Udo#h

angeltreff
06.03.2004, 20:00
Mann Leute, wie angelt Ihr denn, dass der Fisch in die Spitze beißen kann. Ich habe Euch doch immer gesagt, die Rute darf man nicht ins Wasser halten !!

:)

Ich zeig Euch mal wie das geht. Damit will ich sagen, Udo, schickt mir mal eine Mail, wenn Ihr wieder loslegt. Mit Dir ist angeln immer so lustig. :)

Aalfreak
06.03.2004, 20:31
Servus!
Schöne Bilder!
@spagetti1113: Was hattest Du für einen Köder, am Haken Deiner Futterkorbmontage, als der straffe Biß kam?
Is ja ne Hammer-Sache sowas!
Grüße!

Killerwels
06.03.2004, 21:33
Ich war heut in Düsseldorf aber auch ohne Erfolg.......[Link nur für registrierte und freigeschaltete Mitglieder sichtbar] [Link nur für registrierte und freigeschaltete Mitglieder sichtbar]

Forellenudo
06.03.2004, 21:41
@olaf
hätte ich geschrieben es gibt im Rhein Fliegende Fische,hätts mir keiner geglaubt,oder was meinst du warum die Spitze abgebrochen ist?:q
Mein Kumpel Mark hat den Biss gesehen und nach seiner Aussage war das ein Hammerbiss,und das auf Käse ohne Futterkorb.

Gruß Udo

Olaf,warum willst du unbedingt mit?um zu lernen?:q :q

arno
07.03.2004, 00:01
Moin!
Diese Stelle würde ich doch im Auge behalten!!!
Und Rache nehmen!!!

spagetti1113
07.03.2004, 09:16
Ja das werde ich auch da meine Rute ja kaputtgegangen ist also liebe Leute lasst mich ihn rausholen!!!

Rausreißer
07.03.2004, 09:19
Hallo,
tolle Bilder.. das war wohl "Hammerkalt"

Aber nur Harten dürfen in den Garten...

Bei uns in Hamburg liegen jetzt so 5 cm Schnee..
So verzichte ich heute doch lieber aufs Fischen.
Bin mal gespannt wie das bei Euch weitergeht... mit dem "Rutenspitzenbrecher"... :s

Beste Grüße
Gernot#h

rob
07.03.2004, 09:30
servas udo!
habts ja einen feinen tag gehabt:m
mich würde auch brennend interessieren was da die rutenspitze zerbrochen hat.war die bremse so fest zu,die rute schon beschädigt?wels glaub ich fast nicht da vor 12° wassertemp sich da eigentlich überhaupt nichts abspielt,und dann noch im seichteren buhnenbereich....mhhhhhhhhh#h#h

Killerwels
07.03.2004, 10:05
Das war bestimmt Kuno´s Oma :-) :-):-)

Laksos
07.03.2004, 12:34
Harakiri-Angler!!!!!!! :)

"... und in der nächsten Ausgabe der Anglerpraxis erzählen wir euch, was eine Bremse ist und wie das Ding funktioniert!" :q

Im Ernst, so'n Angeln muß aber richtig spannend gewesen sein! Den Fisch hätte ich auch gerne gesehen!

Forellenudo
07.03.2004, 22:15
Auf jeden fall werde ich nicht mehr an den Rhein zum Angeln gehen,wenn Ostwind da ist,es hat sich mal wieder gezeigt das man bei Ostwind nichts fängt:m

gruß udo#h

lindenerspezial
08.03.2004, 14:21
ködert man käse eigentlich auch mit einer Haarmontage an???

Arcanion
08.03.2004, 14:29
Original geschrieben von Forellenudo
Auf jeden fall werde ich nicht mehr an den Rhein zum Angeln gehen,wenn Ostwind da ist,es hat sich mal wieder gezeigt das man bei Ostwind nichts fängt:m


@Udo: bei mir kann der Wind am Rhein aus jeder Richtung kommen....fangen tu ich eh nix :q

Sach mal bescheid, wenn ihr wieder loszieht!!

Forellenudo
08.03.2004, 17:07
Am Sonntag morgen gehts wieder los:z :z :z

Und Käse biete ich immer am Haar an#h

Gruß Udo#h

soeketroete
08.03.2004, 17:33
Original geschrieben von Arcanion
@Udo: bei mir kann der Wind am Rhein aus jeder Richtung kommen....fangen tu ich eh nix :q


Die Windrichtung am Rhein scheint mir wirklich egal zu sein. Allerdings habe ich unter 5°C noch nie was gefangen.

 

@killerwels: Ich war am Samstag genau gegenüber, und habe auch nichts gefangen (zu kalt halt...)

Dorschkranker
08.03.2004, 20:37
Hallo Leute!

Ich war letzte Woche zum ersten mal am Rhein und hab richtig gut gefangen. 9 Barben und 1 Rapfen. Feedern läuft da im Moment wirklich gut. Aber ne Spitze hat mir kein Fisch abgebrochen... Ich mach da immer die Bremse auf. Mein Kumpel hat das mal vergessen und ist eingepennt. Ist erst wach geworden als seine Rute die Buhne runtergepoltert ist. Hat sie schnell noch gekriegt. Barben sind halt ganz schön Temperamentvoll.

Forellenudo
08.03.2004, 20:38
Ich fange am Rhein zum glück auch bei minusgraden:m

gruß udo#h

soeketroete
09.03.2004, 12:57
Dann bin ich an den falschen Stellen mit den falschen Methoden...spätestens zum Boarditreffen im Mai werd' ich dich mal interviewen. Dafür fang ich auch bei Ostwind;-)

Forellenudo
09.03.2004, 16:59
Hallo Boardis
Da das Wasser im Moment im Rhein ziemlich kalt ist,werde ich es am Sonntagmorgen am Warmwasserauslauf in Rheindorf versuchen,habe mir schon das Futter zusammengestellt und werde es am Sonntagmorgen in Ruhe mischen,umso frischer um so besser:q

Gruß Udo#h

Forellenudo
09.03.2004, 19:53
Sonntag solls bei uns 15 Grad werden,na dann mal Petri Heil.

gruß Udo#h

Hakengrösse 1
09.03.2004, 21:19
@Forellenudo = Der Käsebiss war eine Barbe; da bin ich zu 99% sicher. Hab ich schon bei Temperaturen gefangen, da geht normal keiner ausser dem Haus.Wels ist im Rhein zu früh. Bei den Temperaturen sind die Welse absolut untätig.
@ Killerwels = Wo ist das in Düsseldorf ?
Gruß
Herbert

Killerwels
09.03.2004, 21:26
@ Killerwels = Wo ist das in Düsseldorf ?

Hi, ich war an der Lausward.
Am Sonntag bin ich auch wieder unterwegs wenn das Wetter es zulässt. Diesmal Düsseldorfer Hafeneinfahrt :q

Hakengrösse 1
10.03.2004, 06:51
Ich bin Sonntag auch unterwegs aber an der Erft.
Ich glaube, ab kommenden Montag hat die Barbe Schonzeit und zwei Wochen später ist es mit Zander auch erst einmal vorbei.
Ein paar wärmere Tage ; dann fängt es mit dem Aal an.
Dann bin ich auch mal wieder öfters am Rhein.

Achim_68
11.03.2004, 16:05
Original geschrieben von Forellenudo
Hallo Boardis
Da das Wasser im Moment im Rhein ziemlich kalt ist,werde ich es am Sonntagmorgen am Warmwasserauslauf in Rheindorf versuchen,habe mir schon das Futter zusammengestellt und werde es am Sonntagmorgen in Ruhe mischen,umso frischer um so besser:q

Gruß Udo#h


Meinst Du den Wupperzufluß??? Vielleicht komm ich mal rum - schreib mal wo Du stehst - ich kenn nur den Wupperzufluß!!!

Forellenudo
11.03.2004, 17:06
Nee,nicht Wupperzufluss,wo ich meine das liegt in Bonn-Rheindorf

Gruß Udo:q #h

voice
11.03.2004, 17:31
udo sei doch bitte so lieb und antworte mir auf meine wassergeistfrage.....ich weiss es gehört nicht hierhin aber im forellenforum ignoriert er mich..;-)
voice

Forellenudo
11.03.2004, 17:47
Hi Plöpp

PM ist unterwegs.

Gruß Udo#h

Achim_68
12.03.2004, 11:54
Original geschrieben von Forellenudo
Nee,nicht Wupperzufluss,wo ich meine das liegt in Bonn-Rheindorf

Gruß Udo:q #h

Schade, ich hatte meinem Zwerg schon gesagt, es geht zum Rhein um mich mit nem Boardie zu treffen...........aber Bonn wird meinem Kleinen zu viel Fahrerei!!!

Beim nächsten mal!!!!


Und Petri Heil



Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt





Webtipp: pilgern-heute.de