PDA

Um die vollständige Version des Beitrags (mit allen Bildern und Grafiken) anzuzeigen, bitte auf den Titel klicken : Reisebericht Chile


pussi
25.02.2004, 21:10
Liebe Freunde, nach überstandenem Jetleg will ich kurz erzählen, was wir auf unserer Tour so fingen:
Es war auf jeden Fall ein gigantisches Abenteuer in einer Wahnsinnslandschaft.

Unsere Tour führte uns zuerst von Coyhaique Richtung Norden bis nach La Junta - Rio Rosselot. Dort fing der Angelspass richtig gut an: Mit nur leichter Spinnausrüstung und Wobbler stürzte sich als erstes eine Art Eisvogel auf meinen Wobbler, der ihn nur ungern wieder hergab für meine erste chilensche Regenbognerin.
Es folgten auf dem Weg zurück am Lago las Torres, einem schlichten See unmittelbar neben der Schotterpiste , mehrere Browntrouts 40-50 cm - auf ner Ofentür am Lagerfeuer gebraten - ein Hochgenuß.
Ich will nicht alles aufzählen - nur Rio Cochrane - ein Regenbogen-Paradies. Und als Höhepunkt: An einem der zahllosen Seen südlich von Cochrane - ein Königslachs von knapp 20 Kilo - auf einen kleinen gelbschwarzen Spinner (zunehmend der Köder meiner Wahl) - der war schon so groß, dass ihm das Aroma flöten gegangen war -10 Leute wurden mehr als satt.
Leider hatten wir am Gletscher am Campo de Hielo Sur zu wenig Zeit, die Lachse haben wir jedenfalls stehen sehen an einem Süßwasserlauf.
Auch ohne Fliegenfischererfahrung lohnt es sich auf alle Fälle in Südchile fischen zu gehen.

Grüße in die Runde

Pussi
(erschöpft aber glücklich)

havkat
26.02.2004, 14:50
Moin pussi!

Na sauber!

Gibt´s Bilders (büdde!) :)

Baramundi
26.02.2004, 15:03
Hallo pussi (ein Schelm, wer bei dem Namen Böses denkt),

klingt ja, wie wenn Du 'ne tolle Zeit gehabt hättest. Wenn Du Zeit und Muse hast, bitte, bitte , bitte, bitte , bitte, bitte mehr Info und vor allem BILDER. :g :q :g

Gruß, Bara

pussi
26.02.2004, 15:05
Bilder und mehr Infos sollt Ihr haben - Fotos werden nächte Woche fertig - ich hoffe ich bekomme sie auch hierrein gestellt :-)

havkat
26.02.2004, 15:14
Dannge! #6

Wenn du Probs mit den Bildern hast, gaaanz schnell ´ne PN an den Boardmod!! :)

LuckyS
05.04.2004, 01:40
da eine freundin uns zu ihren eltern nach chile eingeladen hat würde ich mich nicht nur über angelerfolge, diesmal ausnahmsweise auch sehr über die mit sicherheit ebenso gelungenen landschaftsbilder freuen.


#6

Gruß,
LuckyS

ralle
05.04.2004, 12:56
Lachs 20 kg wow was für ein Hammer

War bestimmt ne geile Tour !!

Broder
26.05.2004, 18:57
Glückwunsch
Also gibt es dort auch viele Salmons #6
aber doch n büschen weit weg - das mit der Größe und Aroma hab ich nicht so ganz verstanden aber na ja - schmecken große Lachse denn schlechter?
tschü´ß



Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt





Webtipp: pilgern-heute.de