PDA

Um die vollständige Version des Beitrags (mit allen Bildern und Grafiken) anzuzeigen, bitte auf den Titel klicken : Achtung an alle Rheinangler


Harry40
01.09.2003, 11:57
Am 30.8.03 verschwant unser Angelkamerad Günter aus Biebesheim bei einem Angeln im Rhein.
Die 2 tägige suche ergab keinerlei erfolg.
Ich bitte nun alle Rheinangler ab Biebesheim stromauf die Augen bessonderst aufzuhalten.

Harald

rob
01.09.2003, 12:03
hey Harry40!!!
willkommen on board erst mal......
wünsche viel glück das noch alles gut geht......ich kenn so eine situation von der donau......denk an euch.
lg rob

Fishkopping
01.09.2003, 12:26
Hi...

Ich drücke euch die Daumen... ich hoffe das alles gut geht.
Ich denke an Euch und vor allem an Günter...

Und denk dran... Die Hoffnung stirbt zu letzt.

Marcel

sebastian
01.09.2003, 12:57
Viel Glück bei der Suche.
Hat man den schon Vermutungen was passiert ist ?

Harry40
01.09.2003, 13:55
Er verlor beim Angeln seinen Kescher und rannte im hinterher
Nach einer ¼ stunde machten wir uns auf die suche und fanden ca1km weiter
Seine Hose mit Geldbeute und seine Schuhe am Ufer aber von Im keine spur
Eine sofortige groß suche (Feuerwehr Wasserschutz Hubschrauber )brachte keinen erfolg.

sebastian
01.09.2003, 20:51
Hea ? Im Rhein ist es ja im Moment etwas schwer zu ertrinken. Gehst du von einem Verbrechen aus ?

angeltreff
01.09.2003, 21:16
Sebastian, dass ist ein Trugschluss. Er hat zwar wenig Wasser, ist aber aufgrund der höheren Fliessgeschwindigkeit SEHR gefährlich !!!

Zanderfischer
01.09.2003, 21:20
Hea ? Im Rhein ist es ja im Moment etwas schwer zu ertrinken. Gehst du von einem Verbrechen aus ?


Da habe ich aber andere Infos.
Als es so heiß war hat man öfters von Unglücken am Rhein gehört und gelesen, da wird die Strömung arg unterschätzt.

Ich hoffe auch auf ein Happy-End!

sebastian
01.09.2003, 21:26
Ich hoffe auch drauf. Also ich hätt die Strömung auch unterschätzt gibts da noch eine Chance ? Ich wünsch euch das beste

nikmark
02.09.2003, 09:53
Hoffentlich geht das gut aus !!!
Ich habe selber erst vor kurzem im Rhein geangelt und da die Buhnenfelder fast trocken waren, bin ich nah an der Fahrrinne gewesen. Eine Strömung war da (!!!), unglaublich. Man sieht es nicht, aber 150g Blei werden innerhalb von Sekunden in die gegengerichtete Seite getrieben.
Verdammt gefährlich !!!!

Nikmark

Harry40
02.09.2003, 10:34
Hallo
Leiter muss ich euch miteilen das Günter gestern abends Tot aufgefunden wurde
Er wurde ca. 25 km stromauf von der Feuerwehr Biebesheim im Rhein gefunden.
Danke an alle
Harald
ASV Biebesheim/ Rh

Mühle
02.09.2003, 13:15
Schlimme Geschichte das.

Mein herzliches Beleid!

Gruß Mühle

sebastian
02.09.2003, 19:48
Mein herzliches Beileid das tut mir Leid

EMZET
04.09.2003, 00:08
Auch von mir mein tiefstes Beileid:( Aber wie kommt es das er 25Km stromaufwärts gefunden wurde? Oder habe ich etwas falsch verstanden;+

n1c0
04.09.2003, 23:09
Mein Beileid,
schlimme Sache :(

Brummel
07.09.2003, 02:02
@Harry,

ja, was soll man dazu sagen außer: mein wirklich tief empfundenes Beileid auszusprechen, wie oft geht man zu leichtsinnig an`s Wasser, Angeln bringt ja niemand mit gefährlichen Situationen in Verbindung, dabei vergisst man halt allzu oft jede Vorsicht.
Ich wünsche Dir und den Angehörigen alles Gute, ich weiß, hört sich ziemlich hilflos an, aber was anderes fällt mir momentan nicht ein.

Brummel

buddha
17.09.2003, 18:38
Mein Beileid!!!

tommy,1970
18.09.2003, 00:46
tut mir leid mein beileid



Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt





Webtipp: pilgern-heute.de