PDA

Um die vollständige Version des Beitrags (mit allen Bildern und Grafiken) anzuzeigen, bitte auf den Titel klicken : Hejlsminde Dänemark Angeln Ende Mai


hajü 1963
07.02.2010, 20:58
Hallo ihr Petrijünger:vik:
fahre vom 29.5-19.6.2010 nach Hejlsminde Dänemark, da es die Jahre davor immer an die Nordseeseite ging, hätte ich ein paar Fragen die ihr Dänemarkkenner bestimmt beantworten könnt.
Hat jemand Erfahrung mit Hejlsminde zu der Jahreszeit,
wie ist das Fliegenfischen,Spinnangeln und Brandungsangeln dort, was geht für Fisch dort um die Zeit?|kopfkrat

...viele Fragen und ich hoffe ich nerve nicht..:c
Vielen Dank im Vorraus
Petri heil
Hajü

MeFo-Freak
14.03.2010, 22:22
Moinsen. Da ich in der Ecke wohne, kann ich aus eigener Erfahrung sagen, daß Du in den Abendstunden gute Chancen auf schöne Meerforellen hast. Des Weiteren ist auch der Hornhecht unterwegs, im Koldinger Hafen sind noch vereinzelt Heringe anzutreffen. Zum Brandungsangeln kann ich Dir leider nichts sagen, ist nicht meine Welt. Top Stellen für Meerforelle sind
der Kolding Fjord bei Rebæk, Agtrup Vig, Stenderup Hage (am Belt). Ansonsten Andkær Vig und Munkebjerg am Vejle Fjord, ist aber kein großes Geheimnis, zumindest unter den Einheimischen. Wenn Du interesse hast kannst Du mir auch ne PN schicken, dann können wir gerne mal ne Tour zusammen machen und ich zeig Dir die Spots.

Grüße aus DK

MeFo- Freak

hajü 1963
30.03.2010, 23:13
Hallo FeFo-Freak,

danke schön für deine Antwort, die hilft mir schon sehr viel weiter.
Ich wäre sehr interessiert mal zusammen ne Tour in der Zeit zu machen.
Ich habe ja noch nicht soviel Erfahrung mit der Fliegenrute auf Mefo oder Hornhecht, aber wenn es dir nichts ausmacht mit nen Anfänger los zu ziehen,ich würde mich sehr freuen.
Habe bis jetzt seit knapp 1,5 Jahren nur hier im Süsswasser bei Hannover meine Fliegenfischerei ausgeübt.
Würde mich kurz vor dem Urlaub nochmal melden, vielleicht können wir dann Handynummer austauschen, dann melde ich mich wenn ich da bin.

...vielen Dank und Petri Heil nach Dänemark

hajü 1963 (Hans-Jürgen)

SilberMatte
31.03.2010, 08:31
Hallo HaJü,

einen Superplatz hast Du Dir für Deinen Urlaub ausgesucht. In alle Richtungen lohnt es sich hier die Angel auszuwerfen.
Die Bucht ist süß, durch den Zulauf in Hejlsminde. Mehrere kleine Auen (u.a. Taps Å) spülen hier in die Ostsee. Die Nordseite der Bucht (Trappendal) habe ich bisher nur vom Boot aus befischt, soll aber auch landseitig interessant sein.

Auf der Südseite ist der gesamte Abschnitt von Hejlsminde über Gravenshoved bis Knudshoved einsame Spitze! Mein "Hotspot" ist hier die Strecke ab dem Campingplatz in Anslet. Du kannst bis ans Wasser fahren - oder quartierst Dich am Besten gleich dort ein! - und dann marschierst Du Richtung Osten an der Küste entlang. Fantastisk. #6

Die Plätze, die MeFo-Freak vorgeschlagen hat, lohnen sich auf jeden Fall für einen Ausflug. Die Kolding Å ist einer der wichtigsten Flüsse für den MeFo Aufstieg. Stenderup Hage ist mitunter durch den Angelcampingplatz, Gl. Ålbo, total überlaufen.
Ich würde bei einem Ausflug zur Rinne am Belt dann allerdings entsprechende Plätze an der Abruchkante suchen. Südlich des Kolding Fjords sind das der Wald von Stenderup (zwischen Løverrodde und Gl. Ålbo). Du läufst ewig durch den Wald, wirst aber auch mit einem wunderschönen Platz belohnt. Oder die Strecke zwischen Hønburg und Skærbek. An all diesen Plätzen geht´s nach ein paar Metern im Wasser abwärts (Abruchkante). Du wirst Schweinswale zum Greifen nah sehen (denen oft die Meerforellen folgen!).

Hier oben lohnt es sich auch, vom Boot aus zu Pilken.

Zeiten: Früh (richtig, richtig früh!) morgens, nach Sonnenuntergang und nachts für MeFos. Sobald die Sonne aufgegangen ist kannst Du mit Hornhechten rechnen. Die sind den ganzen Tag unterwegs und schnappen den MeFos die Blinker vor der Nase weg.

Hoffe, ich konnte helfen!?

Viele Grüße,
Matthias.

hajü 1963
02.04.2010, 00:36
Danke schön Matthias,

ja dein Beitrag hat mir auch sehr geholfen. Bin schon ganz gespannt auf die Küste rund um Hejlsminde.
Bin die Jahre vorher immer auf der Nordseeseite von DK gewesen.
Habe mir den Angelführer der Rapsbande für die Gegend geholt und mit euren Informationen wird es schon klappe.
Melde mich wie es war wenn ich wieder da bin.

Danke

und ein Petri Gruss

Hajü1963|wavey:

SilberMatte
02.04.2010, 12:04
Herzliches Petri, HaJü!
#h



Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt





Webtipp: pilgern-heute.de