Anzeige
Anzeige

Home Ausrüstung Gerätetests Köder Testbericht: Balzer KÖFI Köderfischsysteme von Maik Otto

Testbericht: Balzer KÖFI Köderfischsysteme von Maik Otto

Balzer KÖFI Köderfischsysteme

Getestet wurde das Posensystem, Haarmontagesystem das Spinnvario-

System und eine dazu passende Ködernadel.

Die Verpackung der Artikel ist praktisch und optisch Ansprechend. Allein

für die Ködernadel mit fast 50 cm Länge wäre aus Sicherheitsgründen eine

stabile Verpackung anzuraten. Ähnlich z.B. der dursichtigen Rohre für die

Feederruten Spitzen.

Posensystem:

Die speziellen Haken der Posenmontage ermöglichen eine Waagerechte

Montage des Köderfisch unter der Pose. Der Einzelhaken wird unter der

Rückenflosse befestigt die Drillinge seitlich dann noch ein wenig

die Schlaufe richten und schon kann es losgehen. Die Drillinge sind im

eigentlichen Sinn keine Drillinge. Ein Haken ist kürzer und mit vielen Riffeln

versehen .Diese halten im Fisch fast jeden Wurf aus.


posensyst_klein

Haarmontagesystem:

Das bei allen Systemen verwendete 7*7 Edelstahlgeflecht macht auch hier

einen guten Eindruck. Inbegriffen bei Lieferung sind die Haarmontagestopper

die es in verschiedenen Größen gibt . Größe L reicht für Köfis der 10 cm

Klasse. Wünschenswert wäre vielleicht die Haarmontage aus geflochtenen

Material und eine Längenverstellung des Haars. Wer fängt schon immer

Köfis der oben beschrieben Klasse ;) .

haarmont_klein

Spinnvariosystem:

In Material und Verarbeitung gibt es nix auszusetzen. Besonders die

Befestigung des Köfis mit dem kleinen Bügel hat sich bestens bewährt.

Die Haken sind über einen langen Zeitraum scharf trotz der ständigen

Grundberührungen. Auch prima als Ohrring zu verwenden - kleiner

Scherz.

spinnmon_klein

Ködernadel:

Riesig einfach RIESIG in Edelstahl überaus praktisch in der Ausführung.

Speziell für das Haarsystem geeignet. Damit sind auch Wallerprofis bestens

ausgerüstet. Leider passt das gute Stück in keine Angelkiste (zumindest

Nicht in meine). Deshalb ist eine gesonderte Verpackung ratsam. Und wenn

Kinder oder andere „Patienten“ vor Ort sind bitte aufpassen. Es gibt Leute

die wollten damit ihre Fische grillen.

Alle Produkte sind uneingeschränkt Empfehlenswert wobei ich auf die oben

beschriebenen Änderungswünsche hinweisen möchte.

Endlich mal ein Hersteller der nicht nur auf „Gummi“ steht und sich dem aus der Mode gekommen Köderfisch widmet.
Meiner Meinung nach steht die Köfiangelei zu Unrecht auf dem „Abstellgleis.


ohring_klein


Petri Heil

Maik Otto