Anzeige
Home Ausrüstung Gerätetests Ruten Zebco Trophy MPX Teleruten - Erfahrungen und Testberichte

Zebco Trophy MPX Teleruten - Erfahrungen und Testberichte

Im Sommer 2014 wurde die Zebco Trophy MPX Rutenserie im Anglerboard zu einem Gerätetest ausgeschrieben.




Trophy MPX

Wenn's um einfachen Transport geht, sind Teleruten immer noch ungeschlagen. Dennoch standen die vielgeteilten Ruten oft im Ruf, keine gute Ausgewogenheit und keine harmonische Aktion aufzuweisen.
Anspruchsvolle Angler haben sie daher lange Zeit nie als ernsthafte Option angesehen.

Zebco Europe's Marketing Direktor Frerk Petersen erinnert sich selbst an seine frühen Jahre:
"Ich habe mir mein Studium mit dem Bau von Custom-Made-Angelruten verdient – logischerweise alles Steckruten. Im Leben wäre mir damals nicht in den Sinn gekommen, eine Telerute als echte Alternative anzusehen. Aber die Technik ist mittlerweile so weit fortgeschritten, dass man sich den teleskopischen Gerten sehr wohl nähern kann. Es ist erstaunlich, wie ausgewogen und harmonisch eine moderne Telerute daher kommt!"

Zebco hat sich zur Saison 2014 speziell solchen Kunden gewidmet, die die Vorteile einer Teleskoprute auf höchstem Niveau nutzen wollen und haben mit der Zebco Trophy MPX eine Serie entwickelt, die selbst höchsten Ansprüchen genügt.

Produktentwickler Adrian Prus:
"Es ist schon erstaunlich, was für ein Aufwand es ist, eine so leichte Carbon-Teleruten-Serie wie diese perfekt abzustimmen. Es muss vieles passen: Die Teileanzahl und Teilelängen bestimmen die Ringanzahl und deren Positionen. Hier können die ersten Fehler gemacht werden. Unsere Trophy MPX haben wir in drei Wurfgewichtsklassen (25-40g, 30-60 g und 40-80g) in je drei Längen aufgelegt. Dabei haben wir jede einzelne dieser Ruten neu abgestimmt, denn selbst minimale Änderungen der Teilelängen wirken sich auf die Aktion aus.

Hoch abstehende Ringe, die das Kleben der Schnur am Blank verhindern, waren für uns ebenso selbstverständlich. Bei einem empfohlenen Ladenverkaufspreis von 70 bis 100 € - je nach Modell - kam für uns nur ein griffsympathischer Korkgriff in Frage. Auch so kleine Details wie ein klappbarer Hakenhalter fehlen an der Trophy MPX nicht!"

Mit ihrem Gesamtpaket gehört die Trophy MPX zu den besten Teleruten am Markt.

Marketing Direktor Frerk Petersen:
"Für meine Posenangelei an Stillgewässern habe ich mir das 3,30 m lange Modell mit 30-60 g Wurfgewicht gleich im Paar gekauft und freue mich auf den ersten Ansitz!"



Testberichte:

Produkt Tester

 

TESTBERICHT Zebco Trophy MPX 3,60 m, 20-40g von Julian

Orpheus

 

TESTBERICHT Zebco Trophy MPX 3,00m, 40-80g von LordHelmchen

LordHelmchen

 

TESTBERICHT Zebco Trophy MPX 3,30 m, 30-60g von Michael E.

Michael Eichhorn

 

Testbericht: Zebco Trophy MPX 80 (3,00m ; 40-80g WG) von Siever

Siever


Testbericht: Zebco Trophy MPX 2,40m (40-80g WG) von Mac Gill

Mac Gill